Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 132
  Pressemitteilungen gesamt: 279.202
  Pressemitteilungen gelesen: 35.778.788x
06.02.2012 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Andreas Wolff¹ | Pressemitteilung löschen

Akademie für pflegende Angehörige in Berlin

Wenn im Familien-, Freundes- oder Bekanntenkreis ein Angehöriger plötzlich pflegebedürftig wird, tauchen viele Fragen auf, die sich nicht so einfach beantworten lassen:

Wie beantrage ich eine Pflegestufe?
Welche Leistungen aus der Pflegeversicherung bekomme ich?
Wie erkenneich Demenz und wie gehe ich damit um?

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt an Fragen, die bei unseren Vorträgen der vergangenen drei Jahre immer wieder gestellt wurden. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass der Informationsbedarf gleichbleibend hoch ist. Um dem gerecht zu werden und leicht verständliche Antworten zu liefern, hat die AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE 2011 eine eigene Angehörigen-Akademie ins Leben gerufen, die 2012 fortgesetzt wird.

In Vorträgen und regelmäßigen offenen Angehörigen-Treffen werden zentrale Fragestellungen rund um die Themen Pflege, Demenz und Psychologie praxisnah behandelt. Unsere Referenten sind Experten in ihrem Fach und kommen alle aus der Praxis. Sie können pflegenden Angehörigen anhand zahlreicher Beispiele aus ihrer täglichen Arbeit ein breites Wissen und Knowhow vermitteln. Darüber hinaus halten sie sofort umsetzbare Tipps bereit.

Der Besuch der Vorträge ist kostenfrei. Bei allen veranstaltungen gibt es einen Büchertisch mit Büchern, CD´s und DVD´s zu verschiedenen Themen.

Die Selbsthilfgruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz ist ebenfalls kostenfrei und findet 1x im Monat an jedem 1.Dienstag im AGAPLESION BETHANIEN SOPHIENHAUS, Paulsenstraße 5-6, 12163 Berlin statt. Währen der Dauer der Selbsthilfegruppe ist es möglich, den zu pflegenden Angehörigen in unsere Tagesstätte kostenfrei von geschultem Personal betreuen zu lassen. Die Selbsthilfegruppe findet in Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft Berlin statt.

Das vollständige Programm der Angehörigen Akademi gibt es im web unter http://www.bethanien-diakonie.de oder telefonisch unter 030 89 79 12 724.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.bethanien-diakonie.de
AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE gGmbH
Paulsenstraße 5-6 12163 Berlin

Pressekontakt
http://www.bethanien-diakonie.de
AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE gGmbH
Paulsenstraße 5-6 12163 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de