Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 8
  Pressemitteilungen gesamt: 278.841
  Pressemitteilungen gelesen: 35.735.857x
22.02.2012 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Dr. med. Thomas Magin¹ | Pressemitteilung löschen

Mit höchstem Komfort zu präzisesten Bildern: Wir haben das 320° Offene MRT für Sie geöffnet.

Entspannte MRT-Untersuchung mit Panoramablick: Die Patienten der Radiologie Herne erwartet ab sofort nicht länger eine enge Röhre, sondern eine 320° offene "Liegewiese" mit Freiraum in alle Richtungen. Während MRT-Untersuchungen in der Vergangenheit eine wenig angenehme Erfahrung mit lauten Klopfgeräuschen bedeutete, spüren die Patienten im 320° Offenen MRT gar nicht, dass sie sich einer radiologischen Untersuchung unterziehen. Sie genießen einen Rundumblick nach draußen und können sich auch bewegen. Besonderes Bonbon des zukunftsweisenden Gerätes: Patienten können eine Begleitung mitbringen und sind bei der Untersuchung nicht allein.

Das 360° Offene MRT ist besonders für Platzangstpatienten eine wichtige Innovation: Waren radiologische Untersuchungen in der Vergangenheit noch undenkbar, können sich die Patienten jetzt entspannt zurücklehnen. "Für mich ist das 320° Offene MRT ein wahrer Segen. Ich leide seit Jahren unter einer schweren Knieverletzung, die ich aber nie untersuchen lassen konnte - die Angst vor der engen Röhre war einfach zu groß. Die Untersuchung im 320° Offenen MRT war sehr angenehm: Meine Schwester ist zur Unterstützung mit gekommen und hat mich unterhalten. An meine Platzangst habe ich gar nicht mehr gedacht - ich lag ja frei im Raum", beschreibt Patientn Marianne Alken (47) ihre Erfahrungen mit dem 320° Offenen MRT. Die neuartige Untersuchungsmethode bietet großen Komfort für alle Patienten und erleichtert auch Kindern die MRT-Aufnahmen.

"Wir untersuchen mit dem Aperto Lucent von Hitachi. Das Gerät verfügt über den stärksten offenen Permanentmagneten. So garantieren wir unseren Patienten Bilder auf höchstem Niveau für präzise Diagnosen", erklärt Dr. med. Thomas Magin, Experte für das Offene MRT. Die Radiologie Herne bietet den Patienten schon jetzt die modernste radiologische Versorgung. Um auch in Zukunft immer auf dem neuesten Stand zu sein, unterstützt die Radiologie die Forschung: Als Referenzzentrum für den Aperto Lucent von Hitachi arbeitet sie eng mit dem Hersteller zusammen und informiert Kollegen aus ganz Europa über die neuen Möglichkeiten.

Über die Radiologie Herne

Die Radiologie Herne ist im Rhein-Ruhr Gebiet angesiedelt. Das engagierte Team aus 150 Mitarbeitern arbeitet mit modernstem Equipment für präziseste Bilder. Die Radiologie Herne verfügt über hochmoderne Geräte wie das 360° Offene MRT, das 3-Tesla MRT oder das PET-CT. Im Mittelpunkt steht immer der Patient: Die Radiologie Herne legt viel Wert auf eine angenehme Atmosphäre und garantiert ihren Patienten schnelle Termine und Befunde.

Mehr Informationen über das 320° Offene MRT finden Sie unter http://www.offenes-mrt-herne.de die Radiologie und die engagierten Radiologen lernen Sie unter http://www.radiologieherne.de kennen. Informationen und Termine erhalten Interessierte unter Telefon 0 23 23 / 14 72 444.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.radiologieherne.de
Radiologie Herne
Wiescherstr 24 44623 Herne

Pressekontakt
http://www.radiologieherne.de
Radiologie Herne
Hordeler Straße 7-9 44651 Herne

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de