Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 279.337
  Pressemitteilungen gelesen: 35.814.788x
27.02.2012 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Angela Steere¹ | Pressemitteilung löschen

Aktuelle Studie: Licht-Headset gegen Winterdepressionen

Februar 2012. Licht kann nicht nur über die Augen aufgenommen werden. Der direkte Weg über das Ohr zum Gehirn ist genauso effektiv - Das zeigen die aktuellen Studienergebnisse* des neurobiologischen Forschungsprogramms der finnischen Universität Oulu.


Seit 2007 haben Forscher gemeinsam mit Valkee - dem Erfinder des ersten Bright Light Headsets - zahlreiche Patienten, die unter Winterdepression litten, mit Licht behandelt, das über beide Ohrkanäle via Headset geleitet wurde. Vier Wochen lang dauerte die Behandlung, die tägliche Behandlungszeit wurde individuell auf die Betroffenen abgestimmt.


"Die Testergebnisse sind äußerst vielversprechend"

Das weiß Professor Markku Timonen von der Universität Oulu: "Beobachtet wurden vor allem die Verbesserung der typischen Symptome einer Winterdepression wie z.B. Müdigkeit, Ängstlichkeit, schlechte Schlafqualität und eine Verschlechterung der Leistungsfähigkeit. 92,3% der Studienteilnehmer waren im Anschluss an die Studie nahezu symptomfrei."


Über Augen und Ohren

Die Lichttherapie wird mittlerweile als Standardtherapie bei Winterdepressionen eingesetzt - und das äußerst erfolgreich. Im Gegensatz zur bekannten Anwendung über die Augen weiß man aus der Erforschung des Winterschlafs bei Säugetieren, dass selbst bei geschlossenen Augen eine wirksame Lichtmenge in den Schädel eindringt und das Gehirn erreicht. Dieses so genannte extra-okuläre Licht steigert den Serotonin-Level im Gehirn. Die dafür notwendigen Lichtrezeptoren wurden nun auch im menschlichen Gehirn nachgewiesen, was zeigt, dass genau dieser Reaktionsmechanismus ebenfalls beim Menschen vorhanden ist und somit auch hier gute Stimmung erzeugen kann.

Die aktuelle Studie und deren Erfolge zeigen nun, dass dieses Licht nicht nur über die Augen, sondern auch via Bright Light Headset über die Ohren zugeführt werden kann.


Die Technologie des Valkee Bright Light Headset basiert auf fachübergreifender Forschung in Neurologie, Biologie und Psychiatrie. Valkee ist medizinzertifiziert in der CE-Klasse II (a) für medizinische Geräte und ist zu einem offiziellen Verkaufspreis von 199,00 Euro in ausgewählten Geschäften oder online unter http://www.valkee.com erhältlich.


Über Valkee
Das Valkee Bright Light Headset kanalisiert die Lichttherapie über den Ohrkanal direkt zum Gehirn, um Stimmungsschwankungen vorzubeugen oder zu heilen. Die Valkee-Technologie basiert auf wissenschaftlichen Studien, in den Feldern Neurologie, Biologie, Psychiatrie und Physiologie, die seit 2007 in einem großen Forschungsprojekt durchgeführt werden. Sie ist medizinzertifiziert in der Kennzeichnungsklasse II(a) Medizingeräte.
Weitere Informationen unter http://www.valkee.com.


Über die Universität von Oulu
Die Universität Oulu, eine der größten Universitäten in Finnland, ist eine internationale Forschungs- und Innovations-Universität, die sich in multidisziplinärer Grundlagenforschung und akademischer Bildung engagiert. Die Universität arbeitet eng mit Industrie und Handel zusammen und verfügt über breite Verbindungen mit Hunderten von internationalen Forschungs- und Bildungseinrichtungen. Die Universität umfasst acht Fachrichtungen: Geisteswissenschaften, Bildung, Wirtschaft und Business, Wissenschaft, Medizin, Zahnmedizin, Gesundheitswissenschaften und Technologie. Weitere Informationen unter: http://www.oulu.fi/english/


Über das Valkee Forschungsprogramm
Seit 2007 erforscht Valkee (http://valkee.com) und die Universität von Oulu die Lichtempfindlichkeit des menschlichen Gehirns und die therapeutische Anwendung in der Heilung von Depression und Schlafstörungen.


*2012; University of Oulu, Institute of Health science; "Can transcranial brain-targeted bright light treatment via ear canals be effective in relieving symptoms in seasonal affective disorder?"


¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.yupik.de
Yupik PR GmbH
Im Klapperhof 33 50670 Köln

Pressekontakt
http://www.yupik.de
Yupik PR GmbH
Im Klapperhof 33 50670 Köln

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de