Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 293.908
  Pressemitteilungen gelesen: 37.945.137x
03.03.2011 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Sven-David Müller¹ | Pressemitteilung löschen

Diätetik und Ernährungsberatung leicht gemacht

Mit vier Auflagen und zwei Nachdrucken
entwickelt sich ein Fachbuch zum Standardwerk für Diätassistenten,
Ernährungsmediziner und auch Ernährungswissenschaftler, die in der
praktischen Diätberatung und Ernährungsberatung tätig sind. Inzwischen
gibt es einige tausend Fachapotheker für Ernährungsberatung, die ebenfalls
vom Praxisbuch Diätetik und Ernährungsberatung profitieren. Herausgeber
des Werkes sind Eva Lückerath und Sven-David Müller. Auf 394 Seiten
enthält das Fachbuch alle wichtigen Informationen, die für die
qualifizierte Diätberatung und Ernährungsberatung notwendig sind. Viele
Diätlehranstalten sowie Universitäten und Fachhochschulen für
Ernährungswissenschaft und Oecotrophologie setzen das Buch im Unterricht
oder Studium ein.

Richtige Diätplanung und Ernährungsberatung
Die Diätplanung im Krankenhaus oder die Ernährungsberatung im stationären
und ambulanten Bereich stellt die Verordner und Diätassistenten vor eine
Herausforderung. Der Weg zur dauerhaften Verhaltensänderung der Klienten
ist kompliziert und nur durch die richtige Herangehensweise zu erreichen.
Das Buch bietet übersichtlich strukturiertes Wissen für eine
wissenschaftlich abgesicherte Diätküche und erfolgreiche
Ernährungsberatung. Neben den Grundlagen der Ernährungslehre finden sich
unterschiedliche Diätformen und Kapitel zu Nahrungsmittelallergien und
künstlicher Ernährung. Der Diätkatalog basiert auf den aktuellen
Empfehlungen des Rationalisierungsschemas. Besonders praktisch für den
Praxisalltag sind die Diät-Tagespläne, die die Autoren für verschiedene
Kostformen entwickelt haben. Das Buch bietet vielfältige Informationen
rund um die Anforderungen in der Diätberatung und der Ernährungsberatung:
Psychologie, Rhetorik, Seminargestaltung, rechtliche Aspekte und Presse-
und Öffentlichkeitsarbeit.

Nahrungsmittelallergien und rechtliche Aspekte in der Diätberatung
Ausführlich widmen sich die Autoren hochkomplexen Themengebieten wie den
Nahrungsmittelallergien und lassen auch die rechtlichen Aspekte, die für
Diätberatung wichtig sind, nicht aus. Praktisch sind die Adressen von
wichtigen Organisationen und die Auflistung von Trink- und Sondennahrung.
Natürlich hat das Fachbuch ein ausführliches Literaturverzeichnis und
viele hilfreiche Abbildungen und Tabellen. Seit 2011 ist das Buch aus den
Büros von Diätassistenten, den Praxen von Ernährungsmedizinern und auch
den Diätküchen nicht mehr wegzudenken. Der ausführliche Diätkatalog mit
praktisch allen Diätkostformen zeichnet das Buch besonders aus. Die
Umsetzung in die Praxis der Diätberatung erleichtern die Autoren durch
entsprechende Muster-Tagespläne.
Aus dem Inhalt:

Ernährungslehre und Diätetik
- Diätetik
- Grundlage des Energiebedarfs
- Grundlagen der Ernährungslehre
Diät- und Ernährungsberatung
- Einführung in die Diät- und Ernährungsberatung
- Ernährungspsychologie
- Rhetorik und Seminargestaltung für Ernährungsfachkräfte
- Ernährungssoftware und der Einsatz in der Diätetik und Ernährungsberatung
- Rechtliche Aspekte im Bereich Ernährung, Lebensmittel und Diätberatung
- Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Ernährungsfachkräfte
Diätkatalog
- Diätformen
- Richtlinien für die Ernährung bestimmter Bevölkerungsgruppen
- Tagespläne
Nahrungsmittelallergien
- Allergische und pseudoallergische Reaktionen
- Allergologische Kostformen
- Kreuzreaktionen
- Allergenkennzeichnung
Künstliche Ernährung
- Einführung in die künstliche Ernährung
- Enterale Ernährung
Anhang

Herausgeber sind Sven-David Müller und Eva Lückerath
Diätetik und Ernährungsberatung wird von Sven-David Müller und Eva
Lückerath herausgegeben. Sven-David Müller hat nutritive Medizin studiert
und ist Master of Science (M.Sc.) in angewandter Ernährungsmedizin
(Applied Nutritional Medicine). 1989 hat er seine Ausbildung zum staatlich
anerkannten Diätassistenten abgeschlossen und sich später zum
Diabetesberater der Deutschen Diabetes Gesellschaft fortgebildet. Sein
Berufsweg wurde entscheidend durch seine Diabetes-Erkrankung geprägt. Im
Alter von sechs Jahren erkrankte Sven-David Müller an Diabetes mellitus
Typ 1 und lernte das therapeutische Potential der Diättherapie kennen. Ich
bin mit Leib und Seele Diätassistent und freue mich über jeden Patienten,
der nach Beratung und Schulung bei mir gesünder lebt. Durch meine
publizistische- und journalistische Tätigkeit erreiche ich viele Menschen
und trage dazu bei, dass ernährungsassoziierte Krankheiten beherrschbar
werden, macht Sven-David Müller seinen Einsatz um die Diätetik und
Ernährungsberatung deutlich. Sven-David Müller ist verheiratet und lebt in
Weimar an der Lahn. Hier leitet er das Zentrum und die Praxis für
Ernährungskommunikation, Diätberatung und Gesundheitspublizistik (ZEK).
Vielen Menschen ist er durch seine Auftritte im Fernsehen bekannt. Im Jahr
2005 erhielt er das Bundesverdienstkreuz für seinen ehrenamtlichen Einsatz
in der Gesundheitsaufklärung im Bereich Ernährung und Diabetes verliehen.
Zehn Jahre war Sven-David Müller am Universitätsklinikum der RWTH Aachen
beschäftigt und seine Beratungsstatistik verzeichnet seit 1989 mehr als
35.000 Patientenkontakte. Er hat die Müller-Diät entwickelt und ist
Erfinder der Lebensmittelampel in Buchform. Heute ist Sven-David Müller
erster Vorsitzender des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung
und Diätetik e.V. Momentan bereitet er sich auf seine Doktorarbeit und die
Doktorprüfung im Fach Gesundheitsmanagement vor. Diplom Oeoctrophologin
Eva Lückerath hat in Bonn Ernährungswissenschaften studiert.

Ein Autorenteam steht für qualitativ hochwertige Informationen
Die Qualität der Informationen kommt nicht von ungefähr. Das Autorenteam
ist interdisziplinär und facherfahren. Neben Eva Lückerath und Sven-David
Müller haben Diplom-Pädagogin Almut Müller, Diplom-Theologin Mareike
Carlitscheck, Diplom Oecotrophologin Kristina Cordes, Dr. Jürgen Erhardt,
Diplom Oecotrophologin Bettina Geier, Diplom Oecotrophologe Thomas Reiche
und Diätassistentin Christiane Weißenberger als Fachautoren am Praxisbuch
Diätetik und Ernährungsberatung mitgewirkt. Diätetik und
Ernährungsberatung ist das ideale Praxisbuch für alle
Ernährungsfachkräfte, Mediziner und Apotheker. Bibliografische Daten:

Diätetik und Ernährungsberatung - Das Praxisbuch
Eva Lückerath und Sven-David Müller
394 Seiten mit 39 Abbildungen
ISBN: 9783830473763
49,95 Euro

Journalisten-Service: Rezensionsexemplare sind kostenlos unter
diaetmueller@web.de erhältlich.

Linktipps zum Thema Ernährungsberatung und Diätetik:

http://www.vdd.de
http://www.svendavidmueller.de
http://www.dkgd.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.svendavidmueller.de
ZEK
Wielandstraße 3 10625 Berlin

Pressekontakt
http://www.svendavidmueller.de
ZEK
Wielandstraße 3 10625 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de