Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 65
  Pressemitteilungen gesamt: 267.213
  Pressemitteilungen gelesen: 33.867.262x
20.01.2011 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Dr. Harald Kuschnir¹ | Pressemitteilung löschen

Fettabsaugung mit VibraSat® und Body-jet®

Dr. Harald Kuschnir, Schönheitschirurg in München-Grünwald, bietet in seiner Praxisklinik zwei bewährte und sichere Methoden der Fettabsaugung an. Sie eignen sich für die Behandlung aller Körperregionen.

Das VibraSat®-System ermöglicht eine schonende und sanfte, atraumatische Fettabsaugung, die ambulant, in örtlicher Betäubung ( auf Wunsch auch im Dämmerschlaf ) durchgeführt wird. Bei diesem Eingriff, der in der Regel 1 bis 2 Stunden in Abhängigkeit von der Befundsituation dauert, wird eine nicht unerhebliche Menge physiologischer Kochsalzlösung versetzt mit einem Lokalanästhetikum in die zu behandelten Körperareale injiziert ( Tumeszenzlokalsanästhesie-Methode ). Mit feinen, vibrierenden Kanülen wird dann das zum Teil aufgelöste Fett abgesaugt. Dazu sind nur winzige Hauteinschnitte erforderlich, sodass kaum Narben entstehen. Bereits zwei bis drei Tage nach der Fettabsaugung kann der Patient seinen Alltag wieder aufnehmen ( Ausnahme Sport ).

Eine weitere Option zur Fettabsaugung ist die wasserstrahlassistierte Liposuktion in dem Body-jet® Verfahren. Diese innovative Form der Fettabsaugung beruht darauf, dass Kochsalzlösung vermischt mit einem Lokalanästhetikum mit relativ hohem Druck in die zu behandelten Areale eingebracht wird. Aufgrund des relativ hohen Injektionsdruckes werden u. a. ein Teil der Fettzellen aus dem Gewebsverband herausgelöst.
Bei der anschließenden Liposuktion wird Fettgewebe abgesaugt und parallel dazu kann die örtliche Betäubung bei Bedarf immer wieder ergänzt werden.
Ein weiterer Vorteil des Einsatzes von Body-jet® liegt in der verkürzten Behandlungsdauer.

Welche dieser Methoden für Sie am besten geeignet ist, darüber kann Ihnen ein Gespräch mit Herrn Dr. Kuschnir Aufschluss geben.

Den zuverlässigsten Schutz vor Komplikationen bieten moderne und ausreichend erprobte Behandlungsmethoden sowie die Wahl eines erfahrenen Arztes. Herr Dr. Kuschnir kann auf eine über 25jährige Berufserfahrung in Bereich der ästhetischen Chirurgie verweisen.
Fettabsaugungen führt er seit ca. 15 Jahren durch.

Wie für alle Behandlungen im Bereich der plastisch-ästhetischen Chirurgie ist für Herrn Dr. Kuschnir ein umfangreiches Gespräch mit seinen Patienten selbstverständlich, dabei wird das Behandlungskonzept und mögliche Risiken in Relation zur Befundsituation ausführlich erläutert, ebenso wie das zu erwartende realistische Ergebnis.
Abschließend sei festgestellt dass die Fettabsaugung, egal in welcher Methode, kein Alibi ist für diätische Maßlosigkeit oder sportliche Passivität.

Wenn Sie eine unverbindliche und kostenlose Beratung über Ihre individuellen Möglichkeiten einer Fettabsaugung in München http://www.aesthetic-profile.de/fettabsaugung.php wünschen, kontaktieren Sie Herrn Dr. Kuschnir oder sein Team per E-Mail oder unter der untenstehenden Telefonnummer.


¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.aesthetic-profile.de/
Praxisklinik Grünwald
Marktplatz 11a 82031 Grünwald

Pressekontakt
http://www.aesthetic-profile.de/
Praxisklinik Grünwald
Marktplatz 11a 82031 Grünwald

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de