Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 276.780
  Pressemitteilungen gelesen: 35.418.387x
27.01.2015 | Mode, Trends & Lifestyle | geschrieben von Andrea Reindl-Krüger¹ | Pressemitteilung löschen

Die ideale Körperproportion gemessen am goldenen Schnitt

Was bedeutet der goldene Schnitt?
Der goldene Schnitt ist eine Formel, um die ideale Proportion des menschlichen Körpers darzustellen.
Leonardo DaVinci definierte die idealen Proportionen des menschlichen Körpers. Er teilte den Menschen in acht Kopflängen ein. Der goldene Schnitt ist die Abtrennung von Ober- und Unterkörper. Drei Kopflängen beträgt der Oberkörper und 5 Kopflängen der Unterkörper als Idealmaß. Also ein Verhältnis 1/3 zu ca. 2/3. Das ergibt optisch fürs Auge ein stimmiges Bild.
Die wenigsten Frauen haben genau diese ideale Proportion. Gerade bei den Abständen zwischen Kinn, Brust, Taille, Hüfte, Schritt und Knie bis hin zu den Füßen sind wir Frauen von Natur aus höchst unterschiedlich gebaut. Aber jeder Körper lässt sich mithilfe von richtiger Kleidung so unterteilen, dass die Proportionen des Goldenen Schnitts entstehen. Und zwar unabhängig von der äußeren Silhouette der entsprechenden Körper.
Wie kann man den goldenen Schnitt bei seinem Outfit nutzen?
Durch Kleidung kann man diese ideale Proportion optisch nutzen, um seinen Körper richtig zu betonen. So kann man beispielweise eine Hose tragen und farblich durch Gürtel die Länge der Beine entweder verlängern, indem man Hose und Gürtel in einer Farbe wählt, oder optisch verkürzen, indem man den Gürtel in einer anderen Farbe als Farbunterbrechung setzt. Je nachdem ob ich von Natur aus kürzere oder längere Beine, als der goldene Schnitt, bekommen habe. Jemand mit kurzem Oberkörper kann mit längeren Oberteilen seine 3- fache Kopflänge optisch modellieren. Oder jemand mit sehr langem Oberkörper kann durch kurze Oberteile seine 3-fache Kopflänge modellieren, um das Gleichgewicht wieder herzustellen.
Stilberatung
Bei einer Stilberatung bei beautystyle in München wird der goldene Schnitt als Ideales Maß genommen. Der Kunde wird individuell beraten, wie er durch die richtigen Kleiderformen seinen goldenen Schnitt optisch erreichen kann. http://www.beauty-style-muenchen.de
Lernen Sie Ihren goldenen Schnitt bei einer beautystyle Farb-Typberatung!

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://beauty-style-muenchen.de
beautystyle
Ringseisstr.4 80337 München

Pressekontakt
http://beauty-style-muenchen.de
beautystyle
Ringseisstr.4 80337 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Mode, Trends & Lifestyle"

| © devAS.de