Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 271.879
  Pressemitteilungen gelesen: 34.677.422x
18.01.2011 | Mode, Trends & Lifestyle | geschrieben von Aline Lutz¹ | Pressemitteilung löschen

Hair and Beauty - Abschneiden allein reicht nicht

Mit neuen Trends, marktaktuellen Themen und einem abwechslungsreichen Programm ist die Hair and Beauty am 30. und 31. Januar 2011 auf dem Messegelände in Frankfurt am Main wichtiger Branchentreffpunkt für die etwa 260.000 Beschäftigten der haarkosmetischen Industrie und des Friseurhandwerks. Die Fachmesse präsentiert dabei nicht nur die neuesten und innovativsten Produkte für Friseure und Kosmetiker, sondern thematisiert auch alle brisanten Themen der Branche: Preis-Dumping, Wettbewerbsverzerrung durch mehrwertsteuerbefreite Mikrobetriebe und steigende Anforderungen an eine konkurrenzfähige Qualitäts- und Preisstruktur stellen die rund 77.000 Friseur-Salons in Deutschland vor eine immer größer werdende Herausforderung. Mit einem Branchenumsatz zwischen 5,5 und 6 Milliarden Euro im Jahr 2009 hat sich das Friseurhandwerk zwar als krisenfester erwiesen als andere Wirtschaftsbereiche, die fortlaufende Veränderung der Marktsituation erfordert allerdings neue Strategien in der Unternehmensführung und der Kundenansprache.

Individualität als Grundvoraussetzung für Kundenbindung

Kunden sehen ihre Ausgaben für Besuche beim Friseur oder im Kosmetikstudio immer mehr als Investitionen, bei denen Qualität und individueller Service im Vordergrund stehen. Um sie auch langfristig zu binden, ist die Branche daher so gefragt wie nie, den spezifischen Bedürfnissen der einzelnen Kunden gerecht zu werden. Gleichzeitig müssen auch neue Zielgruppen adäquat angesprochen werden. Besonders Männer und Menschen der Altersgruppe 50+ sind verstärkt in den Fokus der Schönheitsbranche gerückt. Sie haben zu einer Erweiterung des Produkt- und Dienstleistungsportfolios geführt, denn auch ihr Wunsch nach individueller Beratung und Bedienung nimmt stetig zu.

Unternehmerisches Know-How

Mit führenden Ausstellern und Experten setzt die Hair and Beauty Maßstäbe für die Friseurwelt von morgen. Fachbesucher bekommen die Möglichkeit, an interessanten Workshops und Vorträgen teilzunehmen. Neben einem großen Pool an Informationen für Neueinsteiger und Selbstständige, hält die Hair and Beauty viele Tipps für Friseure und Kosmetiker bereit, die sich als Profi in ihrem Gebiet etablieren und verbessern möchten. In Diskussionsrunden werden im Rahmen der Professionals@Business Corner wichtige unternehmerische Fragen geklärt und Ausblicke auf die wirtschaftliche Entwicklung der Branche gegeben. Die zentralen Fragen hierbei: Wie wird das Friseur- und Kosmetikhandwerk zu einer attraktiveren Berufsoption für junge Menschen? Und wie wichtig ist (virales) Marketing um langfristige Kundenbindungen und Preisprofite zu erzielen?

Hair and Beauty: 30. und 31. Januar 2011, Messegelände Frankfurt
http://www.hair-beauty.messefrankfurt.com

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.messefrankfurt.com
Worldmessen 2011 Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Ludwig-Erhard-Anlage 1 60327 Frankfurt am Main

Pressekontakt
http://www.schwartzpr.de
Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A 80331 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Mode, Trends & Lifestyle"

| © devAS.de