Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 111
  Pressemitteilungen gesamt: 319.604
  Pressemitteilungen gelesen: 41.561.467x
05.03.2019 | Mode, Trends & Lifestyle | geschrieben von Victoria Tschirch¹ | Pressemitteilung löschen

Die Berliner Klamottenmarke TSCHÜSSY sagt Tschüssy!

Eine bekannte US-Amerikanische Bekleidungsmarke sieht ihre Markenrechte durch TSCHÜSSY beeinträchtigt und hat mit eklatant hohen Strafen gedroht. Leider sieht sich das Berliner Label gezwungen den Betrieb von TSCHÜSSY zum 21. März 2019 einzustellen.

TSCHÜSSY Klamotten ist eine Berliner Klamottenmarke, die im LEGACY BLN in Schöneberg entstanden ist. Das LEGACY ist ein Szene-Fachladen für Graffiti und seit 2014 der Nachfolger des legendären DOWNSTAIRS. Seit 1993 ist dieser kreative Ort eine Anlaufstelle für die Berliner Jugendkultur sowie den Aerosol Pionieren der alten Schule.

Nachdem die ersten Handzeichnungen und Designs zu TSCHÜSSY entworfen wurden sowie knapp zwei Jahre vergingen, in denen an Prototypen im LEGACY mit Textildruck-, Stick und Plottverfahren experimentiert wurde, stand die Entscheidung in 2016 fest: Die Marke TSCHÜSSY anzumelden und ein authentisches Streetwear Label aufzubauen.

Seit jeher wurden T-Shirts, Hoodies, Sweater, Jogginghosen und Caps mit viel Liebe zum Detail im Graffiti Laden bedruckt und bestickt. Vor allem Kollaborationen mit Tanz Veranstaltungen wie z.B. Cypher Dance Championship und Berlin's Best Dancer Wanted haben viel Freude bereitet. Generell stand der Austausch mit Künstlern im Mittelpunkt - so wie auch das eigens für Cypress Hill entworfene TSCHÜSSY T-Shirt, das von der legendären HipHop Gruppe auf vielen Stationen ihrer jüngsten Tour in Europa getragen wurde.

Das angedrohte Gerichtsverfahren einer US-Amerikanischen Bekleidungsmarke aufgrund von angeblicher Markenverletzung lässt sich kostentechnisch nicht vom TSCHÜSSY Team stemmen. Auch wenn die Anwälte gute Chancen berechnet haben, bleibt leider keine andere Möglichkeit das Liebhaber Projekt einzustellen.

Wir sagen Danke an alle Unterstützer der ersten und der vielen darauf folgenden Stunden und alle, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben. Wir haben viele steile Lernkurven meistern dürfen und möchten die kreativen Köpfe, die wir auf der aufregenden Reise kennenlernen durften, nicht missen.

Bis zum 21. März 2019 verkaufen wir noch unsere TSCHÜSSY Klamotten. Wer sich bis dahin noch mit den TSCHÜSSY Favoriten und Einzelstücken eindecken möchte, schaut am besten im LEGACY in der Yorckstraße 53 in Berlin Schöneberg vorbei oder bestellt über unsere Website http://www.tschuessy.de. Vorab wünschen wir bereits viel Freude beim Tragen.

Mit den liebsten Grüßen aus Berlin - auch wenn es schmerzt, wir sagen Tschüssy!

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://www.tschuessy.de
TSCHÜSSY Klamotten
Yorckstraße 53 10965 Berlin

Pressekontakt
https://www.tschuessy.de
TSCHÜSSY Klamotten
Yorckstraße 53 10965 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Mode, Trends & Lifestyle"

| © devAS.de