Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 370.332
  Pressemitteilungen gelesen: 56.141.697x
21.06.2021 | Mode, Trends & Lifestyle | geschrieben von Frau Britta Wisniewski¹ | Pressemitteilung löschen

Nachhaltigkeit, Erinnerung, tolle Geschenke und viel, viel mehr

Was als Verarbeitung von Holzabfällen begann, ist inzwischen vom Hobby zum Business geworden. Neben Holz kommen inzwischen viele weitere Materialien zur Anwendung. Und das wiederum brachte den findigen Handwerker auf eine Idee: Er entwarf unter anderem auch einen Stift speziell für Hunde- und Katzenbesitzer. 



Mit Holzabfällen fing alles an.



Zu klein, um anders verwendet zu werden, zu schade, um sie weg zu werfen. In der Werkstatt von Franz Zetzl stapelten sich Edelholzreste. Auf der Suche nach einer Verwendungsmöglichkeit fiel ihm seine Drechselbank ins Auge. Eine Idee war geboren. Fortan fertigte der Handwerker aus Bayern individuelle Schreibgeräte aus Holzresten. Als er diese Idee bei seinen Freunden vorstellte, freute er sich über eine hohe Resonanz. Und konnte sich - dank Facebook - vor Anfragen bald kaum noch retten.



Was als Hobby begann, ist mittlerweile zu einer festen Einkommensquelle geworden. Neben Holz werden - unter Zuhilfenahme von Acrylharz - inzwischen die wildesten Materialien verarbeitet. So finden sich in seinem umfangreichen Repertoire inzwischen Stifte aus Pfefferkörnern, Kaffee, den Resten der Lieblingsjeans oder geschredderten Banknoten. In den inzwischen acht Jahren seiner Tätigkeit wurden unzählige Materialien und Materialkombinationen getestet und teilweise wieder verworfen. 



Seine Kunden bekommt er derzeit überwiegend durch Facebook und Empfehlungen der Bestandskunden. Ein Umstand, der ihn über Wasser hielt, als 2020 der Lockdown andere Einkommensquellen verschloss. Denn Marktstände, Messen und Ausstellungen waren bis dahin fester Bestandteil seines Einkommens. Doch anders als viele andere Handwerker, legte er nicht die Hände in den Schoß, sondern nutzte die freigewordene Zeit für die weitergehende Produktentwicklung und die Suche nach Kontakten zur Realisierung anders gelagerter Projekte. 



Menschen und Tiere = Liebe. Oft über den Tod hinaus.



Zu seinen Kunden zählen neben Autoren, Verlegern, Journalisten und anderen Menschen aus der schreibenden Zunft inzwischen auch Firmenchefs, für die er auch schon mal in Serie fertigt. Dennoch ist jedes Schreibgerät handgefertigt und allein durch die verwendeten Materialien ein Unikat. Und somit sowohl ein schönes Dankeschön an Mitarbeiter als auch an Kunden des Unternehmens. 



Doch seine Gedanken führen ihn in eine andere Richtung. Selbst mit Tieren großgeworden, suchte der findige Geschäftsmann einen Weg, Tierliebhabern und Besitzern eine nachhaltige Erinnerung an ihre geliebten Vierbeiner zu schaffen. So entstanden die ersten Schreibgeräte unter Verwendung von Kunstharz in Verbindung mit Tierhaaren. 



Für einen Stift nach Wahl benötigt der 49jährige etwa eine Handvoll Hunde- oder Katzenhaare. Diese lässt er mit Kunstharz gemischt zu einem sogenannten "Blank" gießen, aus dem schlussendlich der gewünschte Stift entsteht. Mittlerweile bietet Zetzl sogar Stifte in Materialmixen an, sodass die eine Hälfte aus Kunstharz, die andere aus einem Holz nach Wahl gefertigt werden kann. 



Wenn auch Sie gerne einen handgefertigten Stift aus Zetzls umfangreichem Sortiment in Bälde ihr Eigen nennen wollen, führt Ihr Weg sie am besten direkt über http://www.gedrechselte-unikate.de zu Gedrechselte Unikate. Emails mit speziellen Produktanfragen werden umgehend über die Mailadresse info@gedrechselte-unikate.de beantwortet. Machen Sie sich und anderen doch wieder einmal eine Freude! Mit einem nachhaltigen Geschenk, das Qualität und Langlebigkeit garantiert! 


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Gedrechselte Unikate
Herr Franz Zetzl
Finkenweg 3
92711 Parkstein
Deutschland

fon ..: 09602/616020
web ..: https://www.gedrechselte-unikate.de
email : Info@gedrechselte-unikate.de

Pressekontakt
SomexpressYourself
Frau Britta Wisniewski
Bergknappenweg 9
45276 Essen

fon ..: 020189321453
email : britta@somexpressyourself.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Mode, Trends & Lifestyle"

| © devAS.de