Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 271.888
  Pressemitteilungen gelesen: 34.695.896x
19.01.2011 | Mode, Trends & Lifestyle | geschrieben von Monique Channel¹ | Pressemitteilung löschen

Immer jünger und immer gebildeter...

Warum aber suchen die Escort Firmen gezielt nach Studentinnen?
Geld spielt für die Kunden der Escort- Agenturen http://www.elite-escorts.de/ keine Rolle, allerdings wollen sie für dieses Geld auch etwas geboten bekommen. Das gewählte Mädchen soll nicht nur jung und hübsch sein, sondern auch schon Ziele in ihrem Leben haben - und Grips. Die Kunden wollen Mädchen mit denen sie sich unterhalten können.

Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass auch in der exklusiven Escort Agentur Elite Escorts in München http://www.elite-escorts.de/escort-service/muenchen.html viele Studentinnen (17% aller Elite Escort Damen) ihr tägliches Brot verdienen um ihr Studium zu finanzieren. Sie begleiten reiche Geschäftsmänner in exklusive Restaurants, ins Theater, auf Luxusreisen - und ins Bett.
Die Studentinnen können so an einem Luxusleben, dass sie selbst nicht führen, schnuppern und die Kunden können für kurze Zeit ihrem tristen Alltag entfliehen.
Für die Kunden gibt es keine Verpflichtungen, sie müssen sich nach dem Date, nicht bei den Escort Damen melden und kehren oft in den Schoß ihrer Familie zurück. Die Escort Dame wird nicht anhänglich und droht die Liebschaft bei der Ehefrau auffliegen zu lassen. Ausserdem hält sie den Männern ihr Fehler nicht vor, sondern nimmt sie wie sie sind.
Es hat natürlich auch gesellschaftliche Gründe, denn welcher angesehene Geschäftsmann lässt sich gerne ohne Begleitung bei einer wichtigen Veranstaltung blicken?


Warum aber wollen so viele Frauen abends, nach einem 8 Stunden Tag im Büro, noch in eine andere Rolle schlüpfen? Auch Sie wollen der Eintönigkeit ihres Lebens entfliehen, viele finden die Arbeit als Escort Dame aufregend, faszinierend und inspirierend. Sie sind auf der Suche nach dem ultimativen Kick. Nicht nur die Studenten finanzieren sich ihr Studium, auch Frauen mit angesehenen, rentablen Berufen bessern ihren Lebensstandard mit dem zusätzlichen Einkommen auf.
Bei Elite Escorts arbeiten Escort Damen aus allen möglichen Branchen. Knapp ¼ aller Elite Ladies sind Kauffrauen in allen erdenklichen Fachrichtungen. 12% arbeiten in der Sprachenbranche, z.B. als Dolmetscherin, Autorin oder Deutschlehrerin. Weitere Informationen zu den verschiedenen Berufen der Damen können der Grafik entnommen werden.
Egal was für einer Arbeit die Damen nachgehen, alle wollen eins: In eine neue Welt, fernab von den üblichen Verpflichtungen, eintauchen und ihre Abenteuerlust stillen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.elite-escorts.de/
Elite Services GmbH
Landsberger Straße 485 81241 München

Pressekontakt
http://www.elite-escorts.de/
Elite Services GmbH
Landsberger Straße 485 81241 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Mode, Trends & Lifestyle"

| © devAS.de