Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 293.587
  Pressemitteilungen gelesen: 37.908.338x
11.03.2011 | Mode, Trends & Lifestyle | geschrieben von Birger Krah¹ | Pressemitteilung löschen

selberbedrucken.de - Neue Konkurrenz im Kleiderschrank?

Ein Sortiment an Kleidung für Frauen, Männer und Kinder, sowie verschiedene Accessoires stehen zum Druck bereit. Eine Auswahl an Standardmotiven, ausgefallenen Designideen und Textkreationen, aber genauso die Möglichkeit eigene Motive und Texte zu konzipieren, ermöglichen dem Kunden sein ganz eigenes Wunschprodukt zusammenzustellen.
Zugegeben, eine neue Idee klingt anders und die Konkurrenz ist mit Spreadshirt, Shirtinator und Shirtcity nicht gerade ein Kampf in der Federgewichtsklasse.
Wie also will sich ein junges Unternehmen in diesem Marktsegment etablieren?

Laut eigenen Angaben setzt das Unternehmen auf ein ausgeklügeltes Produktmanagement und spricht mit angesagten Labels wie American Apparel, aber auch preiswerteren Marken wie Hanes und B&C, eine breite Masse an. Die Ziele des Produktmanagements manifestieren sich in Optik, Tragekomfort und Image, aber auch ökologische Ziele stehen im Vordergrund. Selberbedrucken.de legt Wert auf Nachhaltigkeit. Die Hersteller wurden im Vorfeld u.a. nach ökologischen Kriterien ausgewählt. Fair Trade, Sicherung des Existenzminimums, Unterstützung von Projekten der Vereinten Nationen und UNICEF waren schlagende Argumente die verschiedenen Hersteller ins Sortiment aufzunehmen.
Auch bei der Lieferung geht es nicht einzig und allein um niedrige Preise. Die Ware wird mit der DHL GoGreen Option verschickt und die Mehrkosten trägt das Unternehmen.
Weitergehend engagiert sich selberbedrucken.de selbst. Regelmäßige Charity Design Projekte sollen Motive zu aufklärungs- und hilfebedürftigen Themen anbieten, deren Erlös als Spende an das entsprechend thematisierte Projekt weitergereicht wird.
Ebenso ist eine Förderung von Vereinen und sozialen Einrichtungen vorgesehen, durch bspw. Sponsoring oder ähnlichem.
Selberbedrucken.de liefert ein gutes Beispiel für soziales und ökologisches Engagement, das aktuell voll im Trend liegt und sich somit auch optimal zu Werbezwecken nutzen lässt.

Eine weitere, schon von den Großen der Branche bekannte Strategie ist die Bildung einer Plattform für aufstrebende Designer. Diesen wird die Tür zum Markt einen Spalt breit geöffnet, indem sie ihre eigenen Designs ausstellen und zum Verkauf anbieten können. Dies bedeutet nicht nur einen einfachen Schritt in die freie Wirtschaft, der das Portemonnaie klingeln lässt, sondern auch eine Steigerung des Bekanntheitsgrades des jeweiligen Künstlers. Das dahinter stehende Ziel des Unternehmens liegt auf der Hand: Kostengünstige Designs, Imageverbesserung durch die Förderung der jungen Kunst und Bekanntheitsgradssteigerung als Ergebnis einer gut durchdachten Kooperation.

Das sich daraus erschließende Fazit ist zweigeteilt. Verfügt selberbedrucken.de über genug Potential, um sich in diesem Markt erfolgreich zu platzieren? Die Antwort darauf lautet: "Mit Sicherheit ja!" Aber wird sich das Unternehmen gegen die vielen Mitbewerber durchsetzen können? Dies lässt nur mit einem "Wir werden sehen!" beantworten.
Nach wie vor entscheidet der Verbraucher, welchem Anbieter er die größte Kompetenz zuweist und das meiste Vertrauen schenkt. Sollte selberbedrucken.de es schaffen, sich mit hoher Qualität und verlässlichem Service einen guten Ruf zu erarbeiten, warum sollte die Wahl des Verbrauchers nicht auch auf den kleinen Unbekannten fallen?

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.selberbedrucken.de
SB Fashion GmbH
Frankfurter Str. 3a 38122 Braunschweig

Pressekontakt
http://www.selberbedrucken.de
SB Fashion GmbH
Frankfurter Str. 3a 38122 Braunschweig

Weitere Meldungen in der Kategorie "Mode, Trends & Lifestyle"

| © devAS.de