Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 368.268
  Pressemitteilungen gelesen: 54.884.506x
14.07.2021 | Politik, Recht & Gesellschaft | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

Der Pakt mit der Universumsbewusstheit - Spuren zum Selbst - Covid 19 wie passt das dazu?

In ihrem neuen Buch setzt sich die Autorin und Psychotherapeutin Helene Bader mit den Rahmenbedingungen des menschlichen Seins auseinander. In diesem Zusammenhang untersucht sie Interaktionsmuster durch eine selbst entwickelte revolutionäre Bindungsdiagnostik. Baders Theorie ist im Jahr 2021 aktueller denn je, denn zur Grundausstattung des Seins gehören Viren genauso wie Menschen. Dieses Zusammentreffen erlebte die Autorin selbst, so dass sie ihre eigenen Rückschlüsse ziehen konnte. So bildet eine psychodramatische Auseinandersetzung mit Covid-19 den krönenden Abschluss des Buches.



In ihrem Hauptberuf ist die Autorin Helene Bader als Psychotherapeutin tätig. Zudem arbeitet sie ehrenamtlich für niederschwellige Einrichtungen zur Krisenintervention. In Zusammenhang mit dieser Tätigkeit gelang es Bader, eine eigene Bindungsdiagnostik zu entwickeln, die nach nur fünf Minuten eine aktuelle Diagnose ermöglicht. Diese Diagnostik transferierte die Autorin auch in andere Lebensbereiche und stieß so auf drei Regelkreise des autonomen Nervensystems.



"Der Pakt mit der Unversumsbewusstheit" von Helene Bader ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-34470-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Politik, Recht & Gesellschaft"

| © devAS.de