Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 271.683
  Pressemitteilungen gelesen: 34.644.745x
18.01.2011 | Politik, Recht & Gesellschaft | geschrieben von Joachim Schiller¹ | Pressemitteilung löschen

:: Die GERADE Partei :: Nicht Schwarz oder Rot, Nicht Links oder Rechts... sondern einfach GERADE!

Wir sind die überregionale Partei für den Bürger, mit dem Bürger!

Mit anderen Farben (Parteien) wollen wir nichts zu tun haben und werden auch keine Koalition, egal mit welcher Partei, eingehen! Wir sind auf der Seite der Bürger und nicht auf der der Lobbyisten, welche Politik nur als Stellrad der Wirtschaft sehen, um Ihre Unternehmen zu stärken.

Wir mußten uns als Partei zusammenschließen, um den Bürgern zu helfen und um gegen die maßlose Verschwendung der regierenden Parteien etwas zu unternehmen. Um die Probleme anzusprechen und Wege aufzuzeigen, diese abzuwenden damit der Bürger keine Angst mehr vor HARTZ IV, Sozialkürzungen sowie versickernden Steuergeldern haben muss!

Die Politik der vergangenen Jahrzehnte hat Deutschland in eine dramatische finanzielle Situation gebracht. Wie wäre es denn, wenn die Regierung wie ein selbständiger Betrieb geführt würde. Dann nämlich müßte auf kostengünstige Einkäufe geachtet werden. Personal müßte abgebaut werden. Firmenwagen / Chauffeure könnten eingespart werden. Diäten könnten gekürzt oder gestrichen werden. Eigene Gehälter könnten durch den Abschluß neuer Verträge gekürzt werden. So könnte darauf verzichtet werden, immer weitere Kürzungen in sozialen Bereichen vorzunehmen!
Trotzdem geht die Verschwendungssucht weiter.
Die jetzt angeblich bewältigte Weltwirtschaftskriese und unsere Versuche sie abzuwenden, zeigt doch wie viele Fehler gemacht wurden indem Rettungsschirme gespannt wurden, für Firmen die vor der Krise bereits durch fehlerhaftes Management in der Pleite steckten.

Wie bitte passt das alles noch zusammen?????
Wie lange kann der angeschlagenen Weltkonzern Deutschland mit diesem Management noch vor der Pleite geschützt werden?

- Wir wollen aufklären, wie unsere Beitragszahlungen in der EU ver(sch)wendet werden!
- Wir wollen die Banken stoppen, die noch immer üppige Bonizahlungen ausschütten obwohl, sie schon am Tropf des Staates hängen!
- Wir wollen unsere Bürger auf dem Laufenden halten, wie Politik entsteht und wie er dabei mitwirken kann.

Jeder Bürger muss wieder Vertrauen in die Politik und ihre Vertreter haben, damit man sich nicht um sein eigenes Überleben Gedanken machen muss, sondern sich viel mehr auf sein Leben, seine Arbeit und den Ruhestand freuen kann.
Die Wahlverdrossenheit lässt die Bürger zu Nichtwählern oder Protestwählern werden, die den Versprechen der regierenden Parteien nicht mehr glauben können.
Es ist absolut notwendig, dass der Bürger gehört wird und die Möglichkeit erhält an Entscheidungen mitzuwirken.

Wir stellen uns zur kommenden Bundestagswahl 2013!

Jeder kann etwas bewegen in unserem Land, damit unser Land nicht weiter auf der Stelle tritt. Wir möchten zum Nachdenken aufrufen und bitten alle Bürger und Bürgerinnen sich die Zeit zu nehmen zur Wahl zu gehen.

Die GERADE Partei

Weitere Informationen auf http://www.die-gerade-partei.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.die-gerade-partei.de
Die GERADE Partei
Dorfstraße 5 25462 Rellingen

Pressekontakt
http://www.die-gerade-partei.de
Die GERADE Partei
Dorfstraße 5 25462 Rellingen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Politik, Recht & Gesellschaft"

| © devAS.de