Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 273.982
  Pressemitteilungen gelesen: 35.027.517x
18.01.2011 | Politik, Recht & Gesellschaft | geschrieben von Alicia Francois¹ | Pressemitteilung löschen

Werbeagentur Drei Elemente übergibt Ruhrstadt-Flagge an die Stadt Waltrop

Unter dem Motto "Wir gründen Deutschlands größte Stadt" übergaben Flaggenpate Dietmar Bramsel, Geschäftsführer der Werbeagentur Drei Elemente aus Waltrop und sein Team am 18. Januar 2011 der Bürgermeisterin Anne Heck-Guthe im Rathaus der Stadt Waltrop die Ruhrstadt-Flagge. Ziel dieser Aktion, die durch die Bürgerschaftliche Initiative RuhrStadt getragen wird, ist es, dass sich die 53 Städte des Ruhrgebiets gemeinsam als Deutschlands größte Stadt begreifen, um als Einheit auch über die Grenzen hinaus nachhaltig wahrgenommen zu werden und das Potenzial, das in der vom Strukturwandel geprägten Region steckt, nach außen sichtbar zu machen.
Auf der Flagge, die schon bald vor dem Rathaus gehisst werden soll, ist das Logo der Initiative Ruhrstadt in den Farben der Kulturhauptstadt 2010 zusammen mit dem entsprechenden Schriftzug der Ruhrstadt Waltrop zu sehen.
Zur Übergabe erschienen unter anderem auch Jochen Welt, ehemaliges Mitglied des Deutschen Bundestages, Landrat des Kreises Recklinghausen bis 2009, zusammen mit Hans-Jürgen Kokot, kommissarischer Sprecher der Bürgerschaftlichen Initiative Ruhrstadt und Thomas Hein, Geschäftsführer der Firma A.S.T. Computertechnik aus Waltrop, ebenfalls "Sympathisant" dieser Initiative.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.drei-elemente.de
Drei Elemente
Mengeder Str. 24 45731 WALTROP

Pressekontakt
http://www.drei-elemente.de
Drei Elemente
Mengeder Str. 24 45731 WALTROP

Weitere Meldungen in der Kategorie "Politik, Recht & Gesellschaft"

| © devAS.de