Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 115
  Pressemitteilungen gesamt: 279.070
  Pressemitteilungen gelesen: 35.765.153x
06.02.2012 | Politik, Recht & Gesellschaft | geschrieben von Dr. Ralf Stoll¹ | Pressemitteilung löschen

CS Euroreal geschlossen Öffnung möglich?

Schadensersatz wird geltend gemacht, es droht Verjährung. Anleger des CS Euroreal sind gespannt, da die Zeit der möglichen Öffnung 2012 immer näher rückt. Bleibt er geschlossen oder öffnet der CS Euroreal doch wieder? Zuletzt beunruhigt die Anleger des CS Euroreal eine negative Aussage eines DEKA Mitarbeiters, der an der Öffnung des CS Euroreal zweifelt.

Die Anlegerkanzlei Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, die bereits zahlreiche Anleger des CS Euroreal vertritt, rät nun zum Handeln. Es wurden bereits zahlreiche Klagen und sonstige Verfahren eingeleitet, um die Ansprüche der Anleger des CS Euroreal zu sichern. Beraten wurden die Anleger des CS Euroreal oft von der Postbank.

Anlegern des CS Euroreal wurde meist mitgeteilt, dass der CS Euroreal eine absolut sichere Anlage sei ohne jegliches Risiko, vergleichbar mit Festgeld oder einem Sparkonto. Man komme auch jederzeit an sein Geld. Über Risiken wurde hingegen nicht aufgeklärt. Wenn dies 2009 geschehen ist, handelt es sich um einen groben Beratungsfehler. Erste Gerichtsentscheidungen liegen vor bzgl. offener Immobilienfonds. Danach war schon viel früher auf die Risiken des CS Euroreal hinzuweisen.

Anleger der CS Euroreal sollten nun handeln und sich beraten lassen. Es droht die Verjährung, wobei bei Banken eine 3-Jahresfrist gilt, die aber auch umgegangen werden kann und zwar dann, wenn Provisionen verschwiegen wurden, die die Bank erhalten hat.

Weiterlesen unter:

http://www.dr-stoll-kollegen.de/aktuelle-faelle/cs-euroreal-der-credit-suisse-ist-geschlossen-anspruch-auf-schadensersatz-klage-sinnvoll

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.dr-stoll-kollegen.de
Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Einsteinallee 1 77933 Lahr

Pressekontakt
http://www.dr-stoll-kollegen.de
Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Einsteinallee 1 77933 Lahr

Weitere Meldungen in der Kategorie "Politik, Recht & Gesellschaft"

| © devAS.de