Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 92
  Pressemitteilungen gesamt: 317.328
  Pressemitteilungen gelesen: 41.247.638x

Politik, Recht & Gesellschaft

27.06.2011 | geschrieben von Dr. Sabine Gladkov
ERGO Verbraucherinformation "Unterwegs für den Chef..."
Auf Montage im brasilianischen Regenwald, zum Meeting nach New York oder zum Vertragsabschluss nach London - wer für eine international tätige Firma unterwegs ist, kommt weit herum. Damit sich der mobile Mitarbeiter dabei voll und ganz auf den ...

27.06.2011 | geschrieben von Karl-Heinz Pröhuber
Helios-Verlag, K.-H. Pröhuber, Doku: Meine Wege nach Moskau von K.-H. Schmalfuß
Der Autor als ehemaliger General und stellvertretender Innenminister der DDR schildert in diesem Buch anschaulich und beeindruckend das Verhältnis der DDR zur Sowjetunion. Er stellt seinen Werdegang nach dem zweiten Weltkrieg in die politischen ...

27.06.2011 | geschrieben von Alfried Große
Unis bieten bunten Strauß an Praxissimulationen
Essen/Hannover, 27. Juni 2011*****Studium, Referendariat und dann gleich als Anwalt vor Gericht? Wie kann man angehende Juristinnen und Juristen schon während des Studiums auf den anwaltlichen Ernstfall vorbereiten? Nach Ansicht von Prof. Dr. ...

27.06.2011 | geschrieben von Alexander Busch
Gebühren für Übersendung von Kontoauszügen unzulässig
"Die Bank ist berechtigt, dem Kunden Kontoauszüge und Kontoabschlüsse durch die Post oder in sonstiger Weise zugehen zu lassen, wenn diese 30 Bankarbeitstage lang nicht abgerufen wurden. Hierfür kann die Bank ein Entgelt in Rechnung stellen. Die ...

24.06.2011 | geschrieben von Ulrich Horrion
Restschuldbefreiung erfordert schnelle Lohnmeldung an Treuhänder - Insolvenzrecht Chemnitz
Rechtsgrundsatz - Insolvenzrecht Chemnitz Treuhänder muss den pfändbaren Lohnanteil des Schuldners eigenverantwortlich berechnen, wenn er die Abtretung des Schuldners dem Drittverpflichteten nicht anzeigt (BGH, Beschluss vom 07.04.2011, A.: IX ZB ...

24.06.2011 | geschrieben von Alexander Bredereck
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor Berlin zur Minderung der Miete bei Baulärm etc.
Bei Bautätigkeit mindert sich regelmäßig die Miete der Wohnungen, in denen Mieter von den Bauarbeiten betroffen sind. Die Minderungsquote hängt vom Grad der Beeinträchtigung ab, etwa durch Lärm, Staub, Erschütterung, unansehnliches ...

24.06.2011 | geschrieben von Thomas Buck
Unrechtmäßige Beitreibung von dubiosen Forderungen
Die Zahl der betrügerischen Forderungsbeitreibung nimmt leider nicht ab da hier sehr viel Geld einzunehmen ist, die gesetzlichen Grundlagen einfach nicht ausreichen um diesem Treiben ein Ende zu machen. Bedenkt man, dass ein einfaches ...

24.06.2011 | geschrieben von Thomas Pöppel
Stuttgart 21 - was geschah am 20.06.2011 bei der Montagsdemo?
Wir wollen es gleich vorwegschicken - das Verletzten von Personen, ob Polizisten uniformiert, in zivil oder auch Demonstranten darf nicht sein. Ebenso dürfen keine Gegenstände mutwillig beschädigt werden, weder aus Frust, noch aus Wut. Aber es ...

24.06.2011 | geschrieben von Marcel Pfeiffer
Jürgen Trittin: "Steuersenkungs-Phantasien zu diesem Zeitpunkt sind aberwitzig"
Die schwarz-gelbe Koalition will noch in dieser Legislaturperiode Steuerentlastungen für untere und mittlere Einkommen beschließen. Der Fraktionsvorsitzende der Grünen, Jürgen Trittin, äußert sich skeptisch gegenüber den Plänen der ...

24.06.2011 | geschrieben von Alexander Bredereck
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor Berlin-Mitte zur Mietminderung wegen Schimmelpil
Vorsicht bei Mietminderung wegen Schimmelbefall. Die Gerichte, so etwa das Kammergericht Berlin (Entscheidung vom 3.6.2010, 12 U 164/09) verlangen hier eine dezidierte Darlegung. Im vorliegenden Fall hatte der Mieter von Gewerberäumen wegen ...

24.06.2011 | geschrieben von Andreas Schultheis
Debatte über ausländische Fachkräfte: Deutschland sucht das Super-Talent
von Ansgar Lange +++ Sindelfingen, Juni 2011 - Für den Personalexperten Michael Zondler ist der Fall völlig klar: Wenn Deutschland mehr ausländische Experten anlocken will, müssen wir weg vom "Schmuddel-Image" und hin zu einer ...

24.06.2011 | geschrieben von Alexander Bredereck
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor Berlin zu Mietminderungen während der Bauphase v
Bauarbeiten, die den Mietgebrauch stören, führen zu einer Minderung der Miete. Wird der Wohnkomfort baubedingt durch Lärm, Erschütterungen, Staub, Baugerüste und andere Unannehmlichkeiten eingeschränkt, kann der Mieter für den Zeitraum der ...

24.06.2011 | geschrieben von Claudia Dechamps
Kritische Soziale Arbeit
Die Soziale Arbeit müsse viel stärker politisch aktiv sein, auf kommunaler und überregionaler Ebene, fordert der Bremer Sozialpädagoge Frank Bettinger. Der Mitbegründer des bundesweiten Arbeitskreises Kritische Soziale Arbeit sprach in der ...

23.06.2011 | geschrieben von Alexander Bredereck
Die Fürsorgepflicht des Arbeitgebers angesichts von Mobbing, Bossing und anderweitigen Schikanen eine leere Worthülse?
Prominente Namen schützen nicht vor unethischem und rechtswidrigem Verhalten. Wer denkt, dass bekannte Firmen fürsorglicher mit ihren Mitarbeitern umgehen, als der auf den ersten Blick knorrige Chef eines Mittelstandsunternehmens, täuscht sich. ...

23.06.2011 | geschrieben von Max-Lion Keller
Die neue Widerrufsbelehrung 2011 kostenlos erhalten? Werden Sie jetzt Facebook-Fan der IT-Recht Kanzlei!
Als Facebook-Fan räumt Ihnen die IT-Recht Kanzlei das Recht ein, deren Dokumente "Neue Widerrufsbelehrung 2011" dauerhaft zu eigenen gewerblichen Zwecken zu nutzen - und das völlig kostenlos. Hier gelangen Sie sofort zur Facebook-Seite der ...

23.06.2011 | geschrieben von Gregory Zäch
Buchtipp: Trendspotting - Alles, was Sie wissen ist falsch
Andere Bücher servieren Ihnen Fertiggerichte, dieses aber wird Ihnen helfen, Ihr eigenes Menü zuzubereiten, indem Sie die Werkzeuge und gedanklichen Grundlagen erhalten, um ein erfolgreicher und zielsicherer Trendspotter zu werden. Wir alle machen ...

22.06.2011 | geschrieben von Erich Jeske
Bürgerrechtspartei DIE FREIHEIT gründet Landesverband in Thüringen
Erfurt, 22. Juni 2011. Die Bürgerrechtspartei DIE FREIHEIT hat am Dienstag (21. Juni 2011) einen Landesverband für den Freistaat Thüringen in Erfurt gegründet. Gleichzeitig wurde während der Gründungsveranstaltung der Landesvorstand gewählt. ...

22.06.2011 | geschrieben von Franziska Naumann
Atomausstieg: ja oder nein? Beste junge Redner Deutschlands "streiten" sich auf mitmischen.de
Berlin, 22. Juni 2011. Atomausstieg - ja oder nein? Darüber "streiten" die Sieger des diesjährigen Wettbewerbs "Jugend debattiert" auf Einladung des Jugendportals des Bundestages mitmischen.de. Der 16-jährige Alexander Schwennicke vom ...

22.06.2011 | geschrieben von Ralf-Michael Löttgen
Fachkräftemangel - Es geht nicht nur um Hochschulabsolventen
"Deutschland braucht Ärzte und Ingenieure. Hochschulabsolventen sind aber nur eine Seite der Medaille. Qualifizierte Facharbeiter sind für den Wirtschaftsstandort Deutschland genauso wichtig. Auch hier muss gehandelt werden. Qualifizierte ...

22.06.2011 | geschrieben von Alexander Bredereck
Welche Abfindungen zahlen Arbeitgeber heutzutage im Zusammenhang mit der Kündigung von Arbeitsverhältnissen.
Nach einer Umfrage des Sozio-ökonomischen Panels (SOEP) über die Höhe von Abfindungen erhielten die meisten Befragten eine Abfindung in Höhe von 5.000,00 EUR bis 10.000,00 EUR. Es kann sich also lohnen gegen die Kündigung Kündigungsschutzklage ...

| © devAS.de