Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 309.471
  Pressemitteilungen gelesen: 40.170.956x
28.12.2018 | Sport & Events | geschrieben von Stefan Hosenfeld¹ | Pressemitteilung löschen

Barefoot Artikel bis zum 31.12.2019 stark reduziert

Wer gerne baumlos und oder Gebisslos reitet ist hier richtig.
Barfoot bis 31.12. mit 15 Prozent kaufen.
Reiten ohne Sattel geht jetzt auch pferdegerecht!

Die meisten Bare-Back-Pads oder Reitkissen sind eher schädlich für das Pferd als angenehm, denn die Gurtungen verlaufen direkt über dem Pferderücken und "verteilen" das Gewicht auf ein, max. zwei Dornfortsätze.

Das Barefoot Ride-On-Pad hat eine V-Gurtung, die über nicht sichtbare Bänder den Druck über das gesamte Kissen verteilt.
Auf eine Befestigungsmöglichkeit von Steigbügeln haben wir bewusst verzichtet, da das Stehen im Bügel ebenfalls zu punktuellem Druck führen würde.

Das Ride-On-Pad ist verschieden dick mit hochdichtem Schaum gepolstert und hat einen sehr guten Halt auf dem Pferderücken durch das Sympanova- Unterseitenmaterial. Die Oberseite aus Mikrofaser gibt dem Reiter auch bei schnellen Bewegungen guten Griff.

Die Gurtung wird stabilisiert durch Patches. Die Patches haben eine Unterseite aus echter Schafwolle und sind damit sehr fellfreundlich, dadurch scheuert die Gurtung nicht.
Ride-On-Pad (http://www.hosenfeld-reitsport.de/barefoot-ride-on-pad-physio.html)
Wir empfehlen die Kombination mit dem Barefoot Kurzgurt mit Schaffellunterseite (siehe unten, passende Artikel).

Oder das Kopfstück:
Barefoot Kopfstück Contour Physio - die pferdefreundliche Alternative zum Reiten/Longieren.

Die Lösung: Nicht nur für empfindliche Pferde! Für alle Reitstile und zum Longieren.

Das Barefoot® 'Contour Physio' Kopfstück lässt sich exakt an den Pferdekopf anpassen, denn der Zaum ist völlig anders gearbeitet als ein herkömmliches Kopfstück:

Das Contour Genickstück ist nach vorn gebogen und lässt somit den empfindlichen Bereich des am Hinterhauptbein ansetzenden Nervenstranges frei von Druck. Das Genickstück ist im Bereich Pferdeohren weich abgepolstert und geschwungen gearbeitet - die Ohren haben Platz, das Genickstück schmiegt sich weich an.

Die Backenstücke und der Kehlriemen sind durchdacht und auf andere Weise an den Pferdekopf angepasst. Die Backenstücke gabeln sich, die Y-förmige Anordnung verhindert ein Verrutschen: Das Pferdeauge bleibt frei! Der Zaum lässt sich exakt an den jeweiligen Pferdekopf anpassen und bleibt am Platz.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.hosenfeld-reitsport.de
Reitsport Hosenfeld
Quickborner Str. 84 25494 Borstel-Hohenraden

Pressekontakt
http://www.hosenfeld-reitsport.de
Reitsport Hosenfeld
Quickborner Str. 84 25494 Borstel-Hohenraden

Weitere Meldungen in der Kategorie "Sport & Events"

| © devAS.de