Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 338.972
  Pressemitteilungen gelesen: 44.525.271x
06.02.2020 | Sport & Events | geschrieben von Jan Leminsky¹ | Pressemitteilung löschen

Tai Chi Einstieg im Hamburger Stadtteil Groß Borstel

Ruhe und Entspannung sind Vorteile, die das chinesische Übungssystem Taijiquan, dass im Westen unter dem Begriff Tai Chi bekannt ist, bietet. Eine festgelegte Choreografie mit Bewegungen, die ihren Ursprung und Erklärung in der Kampfkunst finden, ist das Mittel um zu seiner inneren und äußeren Mitte zu gelangen.

"Seitdem ich Tai Chi praktiziere ist alles viel ruhiger und entspannter." Erklärt die Kursleiterin Christine Ruge, die Gruppen in Niendorf und Groß Borstel hat. "In Groß Borstel biete ich schon seit längerem im Brödermannsweg Tai Chi an und immer wieder auch einen Einstiegstag, wie jetzt im Februar."

Der Fußballplatz am Brödermannsweg hat einen Neubau mit Übungsraum, in dem die Trainerin der Wu Wei Schule ihre Kurse anbietet und auch immer wieder Seminare mit Dozenten der Wu Wei Akademie stattfinden. Am Samstag, den 15. Februar 2020 bietet Christine Ruge wieder einen Einstiegsworkshop von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr an. Dieser Einstieg eignet sich sehr gut um die Bewegungskunst Tai Chi kennen zu lernen, die Systematik der erfahrenen Trainerin zu erleben und einfach mal etwas für sich zu tun.

Aktuell sind noch Plätze frei und eine Teilnahme kostet EUR 35. Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist. Mitbringen braucht man lediglich bequeme Kleidung, Hallenschuhe oder dicke Socken und natürlich gute Laune. Christine Ruge ist am einfachsten unter christineruge@gmx.de zu erreichen und freut sich über eine Nachricht.

Ab dem 21.02.2020 plant die Kursleiterin zudem einen Kurs mit 8 Terminen am Freitag um 10:30h, der in den Ferien ruht. Auch hier sind die Plätze limitiert und es ist ratsam sich einen Platz für EUR 96 zu sichern. Die Anmeldung erfolgt über die Email an Christine Ruge.

Die Angebote der Wu Wei in Groß Borstel sind auch auf der zentralen Website der Wu Wei unter dem Link http://www.wuweiweb.de/tai-chi-kurse-hamburg/hamburg-gro ß-borstel/ (https://www.wuweiweb.de/tai-chi-kurse-hamburg/hamburg-groß-borstel/) zu finden.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.wuwei-akademie.de
Wu Wei Schule für Tai Chi und Qi Gong
Reventlowstrasse 35 22605 Hamburg

Pressekontakt
http://www.wuwei-akademie.de
Wu Wei Schule für Tai Chi und Qi Gong
Reventlowstrasse 35 22605 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Sport & Events"

| © devAS.de