Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 346.747
  Pressemitteilungen gelesen: 45.595.105x
18.05.2020 | Sport & Events | geschrieben von Christoph Quattlender¹ | Pressemitteilung löschen

21. USEDOM-BEACHCUP, Karlshagen: Event der Beacher und der Herzen wird auf 2021 verschoben.

Die 21. Auflage des weltgrößten Beachvolleyball-Turniers - seit 2008 im Guinness-Buch der Rekorde - findet erst im Sommer 2021 statt. Nach wochenlangen Recherchen, Gesprächen mit Fachleuten aus Medizin und Verwaltung des Landkreises sowie umfangreichen internen Diskussionen sagen der Usedom-Beachcup Förderverein e.V. + ESV Turbine Greifswald
den Megaevent des Jahres 2020 (31.07. bis 02.08.20) auf der Insel Usedom ab. "Wir handeln aus Verantwortung gegenüber den erwarteten bis zu 1.400 Spielern, den bis zu 35.000 Zuschauern, den Einwohnern Karlshagens und last but not least aus Führsorge für unsere über 200 Ehrenamtlichen und deren Familien... nach dem Motto: Für uns, für Euch, für Alle - We are the People!", so das klare Statement von Sebastian Krause, dem Vorstandsvorsitzenden des USEDOM-BEACHCUP Fördervereins, zur Verschiebung des 2020er-Termins auf den Sommer 2021, mit deutlich traurigem Unterton. Das lange Zögern war bis zuletzt geprägt von der Hoffnung der vielen, vielen Beacher, dass eine Durchführung des einzigartigen Turniers doch noch gelingen möge. Doch kein Mensch kann heute sagen, wie sich die Situation Ende Juli 2020 tatsächlich darstellen wird. "Nach derzeitigem Kenntnisstand ist es unmöglich, den USEDOM-BEACHCUP in der gewohnt offenen, familiären, absolut ungezwungen-toleranten, phantastisch positiven und freundschaftlichen Atmosphäre zu veranstalten. Engmaschige Kontrollen, egal welcher Art, würden dem Grundgedanken des UBC und den Erwartungen aller widersprechen", meint Christoph R. Quattlender, der Pressesprecher des UBC, zur Verschiebung auf den Sommer 2021. Unendlich traurige Gesichter gibt es natürlich nicht nur beim Team, das die Entscheidung in einer Online-Konferenz gefällt hat, sondern vor allem bei den unzähligen Freiwilligen dieses nichtkommerziellen Events, ebenso bei den Vereinen sowie den lokalen und überregionalen Partnern, die hinter der beispiellosen Erfolgsgeschichte des USEDOM-BEACHCUP stehen und die seit November 2019 an der Vorbereitung des 21. USEDOM-BEACHCUP 2020 kontinuierlich gearbeitet haben. Das Team bringt nun dies alles mit hoher Motivation und positivem Denken in die Vorbereitung und Umsetzung des neuen Termins des 21. USEDOM-BEACHCUP 2021 mit ein: 30.07. - 01.08.2021. Die Organisatoren sind sich sicher, dass das Team und alle Beteiligten gestärkt aus dieser Situation herausgehen werden. Für die vielen Beacher, die über Social Media mit dem USEDOM-BEACHCUP eng und aktiv im Dialog verbunden sind, verspricht Sebastian Krause eine besondere Interaktion in den kommenden Monaten bis zum 21. Event! "Eine solch extreme Situation, wie wir sie in den über 20 Jahren unseres Bestehens noch nie erlebt haben, erfordert gegenüber unseren "zig Tausend treuen Freunden, Beachern und Partnern eine einzigartige Reaktion:
In den kommenden Monaten zeigen wir auf allen Kanälen tolle Impressionen und Emotionen rund um 20 Jahre Event-Geschichte USEDOM-BEACHCUP im Ostseebad Karlshagen auf der Insel Usedom - und halten so Kontakt!"(Autor: Christoph R. Quattlender, Pressereferent des USEDOM-BEACHCUP)
Weitere Informationen: http://www.usedom-beachcup.de , auf Facebook, Instagram,YouTube.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.usedom-beachcup.de
USEDOM-BEACHCUP
Max-Reichpietsch-Ring 21 18556 Dranske (Insel Rügen)

Pressekontakt
http://www.usedom-beachcup.de
USEDOM-BEACHCUP
MAx-Reichpietsch-Ring 21 18556 Dranske (insel Rügen)

Weitere Meldungen in der Kategorie "Sport & Events"

| © devAS.de