Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 70
  Pressemitteilungen gesamt: 281.537
  Pressemitteilungen gelesen: 36.212.718x
13.09.2012 | Sport & Events | geschrieben von Dorothee Stöbe¹ | Pressemitteilung löschen

Der Countdown läuft! Nur noch 2 Tage bis zum Gesundheitslauf in Neu-Karow mit Begleitläufern für Sehbeeinträchtigte

Der 7. allod-Gesundheitslauf wird am kommenden Samstag, den 15.09.12 um 14.00 Uhr im Berliner Ortsteil Karow mit einem Bambini-Lauf beginnen und ab 15 Uhr mit Läufen von 1,5 km, 5 km und 10 km Länge fortfahren.

Eine Besonderheit in diesem Jahr: Erstmals werden an dem Lauf auch "Lauf-Tandems" teilnehmen. Lauftandems bestehen jeweils aus einem sehbeeinträchtigten Läufer und einem Begleitläufer. Letzterer wird von der Gesundheitsinitiative "Karow aktiv" vermittelt und geschult, um Sehbeeinträchtigten die Teilnahme an Volksläufen zu ermöglichen. Unter dem Motto "Von 0 auf 42" können Sehbeeinträchtige auch im Tandem für den Marathon trainieren.

Der allod-Gesundheitslauf ist darüber hinaus auch traditionell das Trainingsziel für Menschen mit Down Syndrom, die ebenso von der Initiative "Karow aktiv" unterstützt werden.

Den ersten Startschuss zum allod-Gesundheitslauf am 15. September wird voraussichtlich die neunfache Paralympics-Siegerin Marianne Buggenhagen geben. Ebenfalls dabei ist die Weltrekordhalterin im Marathon der Blinden Frauen, Regina Vollbrecht, die das Projekt "Lauftandem" unterstützt. Schirmherrin des Karow aktiv Tages ist die Bezirksstadträtin für Gesundheit, Soziales und Schule in Berlin-Pankow, Lioba Zürn-Kasztantowicz.

Nach dem Lauf werden Läufer mit und ohne Handicap bei einer Siegerehrung für ihre Leistung ausgezeichnet.

Von 11 Uhr bis 17 Uhr wird zusätzlich eine Gesundheitsmesse angeboten, auf der viele Stände und Vorträge über die Themen "Gesundheit und Sport" sowie "Leben mit Handicap" informieren.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.allod.de
allod
Culemeyerstraße 2 12277 Berlin

Pressekontakt
http://www.stoebemehnert.de
Stöbe mehnert. Agentur für Kommunikation
Charlottenstraße 13 10969 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Sport & Events"

| © devAS.de