Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 274.337
  Pressemitteilungen gelesen: 35.073.370x
01.02.2011 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Thomas Rentschler¹ | Pressemitteilung löschen

Rock the World mit Round-the-World-Tickets

Frankfurt, 31.01.2011 - Bei Umfragen steht "ich möchte einmal eine Weltreise machen" regelmäßig ganz oben auf der Wunschliste. Die Erfüllung dieses Traums muss noch nicht einmal teuer sein. Der Reiseanbieter STA Travel beispielsweise bietet neun Flugrouten ab Deutschland an, mit denen man günstig einmal um die ganze Welt fliegt. Die Routen mit ausgefallenen Namen wie "Apes Capes and two Smoking Sombreros" wurden auf Basis der beliebtesten Strecken rund um den Globus zusammengestellt. Ab 2.255 Euro inklusive Steuern und Entgelte führt zum Beispiel die Sombreroroute von Deutschland nach Kapstadt. Weiter geht es von Johannesburg nach Abu Dhabi, Bangkok, Los Angeles, Panama City, Guatemala City, Mexico City und von dort aus zurück nach Deutschland. Buchbar sind die Tickets online unter http://www.statravel.de/flug-around-the-world.htm und in den bundesweit 39 STA Travel Shops. Dort ist auch die Broschüre mit sämtlichen Round-the-World-Angeboten kostenlos erhältlich. Unterkünfte, Mietwagen, Camper und Erlebnisreisen können dazugebucht werden.

Da STA Travel, einer der größten Anbieter von Round-the-World-Tickets, an keine Flugallianz wie Star Alliance, Oneworld oder Skyteam gebunden ist, können Weltreisende die Routen flexibel planen und sie sich individuell zusammenstellen. Während der Reise lassen sich die Tickets sogar kurzfristig umbuchen, wenn es den Reisenden irgendwo besonders gut gefällt oder ein weiterer Zwischenstopp eingefügt werden soll. Die Flüge sind zudem nicht reglementiert in der Streckenlänge und die Kunden sind auch nicht gezwungen, nur in eine Richtung rund um den Globus zu fliegen, wie das bei den Angeboten der Flugallianzen meist der Fall ist.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.statravel.de
STA Travel
Praunheimer Landstrasse 50 60488 Frankfurt

Pressekontakt
http://www.recompr.de
ReComPR
Herderplatz 5 55124 Mainz

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de