Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 276.796
  Pressemitteilungen gelesen: 35.427.906x
17.08.2015 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Sven Gossow¹ | Pressemitteilung löschen

Air Astana ist offizieller Airline-Partner für die EXPO 2017 in Astana

JSC NC Astana EXPO 2017 hat ein Kooperationsvertrag mit Air Astana, der mehrfach ausgezeichneten Fluggesellschaft Kasachstans, unterzeichnet. Air Astana ist damit ein wichtiger Partner der internationalen Weltausstellung und erhält den exklusiven Status "Official Air Carrier of EXPO 2017". Die Unterzeichnung des Memorandums erfolgte heute in Astana mit Akhmetzhan Yesimov, Chairman JSC NC Astana EXPO 2017, und Peter Foster, President von Air Astana.

"Air Astana ist die größte Fluggesellschaft in Kasachstan und das heute unterzeichnete Memorandum ist der erste Schritt unserer Zusammenarbeit. Mit dem internationalen Streckennetz nach Asien, Zentralasien, Europa und dem Mittleren Osten ist die Airline prädestiniert, dieses wichtige Projekt weltweit zu unterstützen. Wir haben uns darauf verständigt, das Logo der EXPO 2017 auf alle Flugzeuge der Air Astana Flotte zu platzieren und einen gemeinsamen Werbeplan für die Weltausstellung zu entwickeln, um die bestmögliche internationale Aufmerksamkeit zu erzielen", so Akhmetzhan Yesimov.

"Das Thema der EXPO 2017 wird "Future Energy" mit dem Fokus auf innovative und umsetzbare Energielösungen sowie deren globale Wirkung sein. Die Airline-Industrie trägt zur Treibhausgas-Emission bei - wir bei Air Astana arbeiten weiter daran Gegenmaßnahmen zu ergreifen, in dem wir grünere Technologien einführen. Auf der letzten Paris Airshow haben wir unser Vorhaben angekündigt, eine Flotte der Airbus A320 NEO Familie zu kaufen, dessen neue Antriebstechnologie bis zu 15 Prozent Emissionen spart. Die NEOs werden ab 2016 in Betrieb genommen. Der Bau des EXPO 2017 Geländes ist im vollen Gange und wir freuen uns auf eine faszinierende und unterhaltsame Weltausstellung, wenn Astana Menschen aus aller Welt in Empfang nimmt", fügte Peter Foster hinzu.

Im Rahmen des Kooperationsvertrages ist es geplant, das Onlinereservierungssystem der Fluggesellschaft auf der Webseite http://www.expo2017astana.com (http://www.expo2017astana.com) zu integrieren und ebenfalls eine gemeinsame PR-Kampagne zu starten.

Die EXPO 2017 findet vom 10. Juni bis 10. September 2017 in Astana statt. Verantwortlich für die Planung und Umsetzung der Weltausstellung ist JSC NC Astana EXPO 2017. Die Veranstaltung wird voraussichtlich Aussteller aus über 100 Ländern anziehen, mit Teilnahme von zehn internationalen Organisationen und zehn führenden Innovations- und Technologieunternehmen. Über zwei Millionen Besucher werden zur EXPO 2017 erwartet.


Quelle: Claasen Communication, http://www.claasen.de (http://www.claasen.de)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.airastana.com
Air Astana
Kaiserstrasse 77 60329 Frankfurt am Main

Pressekontakt
http://www.claasen.de
Claasen Communication
Hindenburgstraße 2 64664 Alsbach

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de