Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 98
  Pressemitteilungen gesamt: 276.901
  Pressemitteilungen gelesen: 35.453.607x
01.02.2011 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Justina Aksak¹ | Pressemitteilung löschen

VORFREUDE AUF OLYMPIA IN INNSBRUCK: ONE YEAR TO GO

Rund um das größte Snowboard-Event Europas, den Billabong Air & Style, stimmt sich die "Hauptstadt der Alpen" schon auf die nächste Großveranstal-tung ein: Unter dem Motto "One year to go" wird das ganze Wochenende von 4. bis 6. Februar 2011 in den Straßen der Innenstadt die Vorfreude auf die Weltpremiere der Youth Olympic Games 2012 zelebriert. Bereits zum dritten Mal entzünden Athleten am Bergisel das Olympische Feuer - das ist weltweit einzigartig. Einheimische und Gäste versuchen am Biathlon-Schießstand ihr Glück oder treten auf der Freiluft-Curling-Bahn gegeneinander an. Lokale und internationale Snowboard-Stars bringen bei der "Burn Rail Session" am Freitag den Flair des Air & Style ins Stadtzentrum, während die Wortakrobaten von Blumentopf kostenlos musikalische Highlights setzen. All das vor der einmaligen Berg-Kulisse der Nordkette: Wer sich im Stadtzentrum in die Seilbahn setzt, kann sich schon 20 Minuten später auf 2.050 Metern Höhe selbst mitten ins Schneevergnügen stürzen.

Olympische Sport-Action zum Mitmachen
Das Wochenende im Zeichen des Olympischen Flairs beginnt am Freitag in der Maria-Theresien-Straße: Ab 18 Uhr steht ein Showprogramm mit Livemusik, einer "Burn Rail Session" der Snowboard-Pros und die offizielle Vorstellung des Innsbruck 2012-Maskottchens auf dem Programm. Nach der Startnummern-Auslosung für den Billabong Air & Style heizen die Münchner Hip-Hopper von Blumentopf ab 20 Uhr dem Publikum in der Maria-Theresien-Straße ein. Samstag und Sonntag stehen dann ganz im Zeichen der 15 Olympischen Wintersportdisziplinen, die bei den 63 Medaillenbewerben der YOG 2012 ausgetragen werden. Sämtliche Disziplinen können ausprobiert werden - und zwar in der Maria-Theresien-Straße und am Sparkassenplatz mitten in der Innsbrucker Innenstadt. So wartet etwa ein Bobsimulator auf die Besucher, außerdem gibt es eine eigene Schneerampe und auf der Eisfläche am Sparkassenplatz können sich Interessierte im Eishockey, Eiskunstlaufen und Curling versuchen. Auf der Bühne in der Maria-Theresien-Straße werden alle Disziplinen von Experten der Wintersportverbände vorgestellt, DJ und Moderation sorgen für die passende Stimmung.

Übernachtungspaket: Stadt, Berg und Party an einem Wochenende
Innsbruck Tourismus bietet zum Air & Style Wochenende eine Pauschale, die alle Highlights vereint: Wahlweise ein bzw. zwei Übernachtungen von 4. bis 6. Februar 2011 sind bereits ab 89 Euro buchbar - inklusive einem begehrten Ticket für den Air & Style im Bergisel-Stadion. Freitags geht es zum Warm-Up mit Burn Rail Session und Blumentopf. Samstag ist vor dem Air & Style noch genügend Zeit für Ski- oder Board-Action: Im Paket eingeschlossen sind 50 Prozent Ermäßigung auf den Tagesskipass für Nordkette oder Axamer Litzum. Sonntags klingt das Wochenende dann bei der Olympia-Party in der Innenstadt aus. Ebenfalls inkludiert ist ein Tagesticket für die öffentlichen Verkehrsmittel in Innsbruck.

Weitere Informationen unter http://www.innsbruck.info oder http://www.innsbruck2012.com

Informationen: Innsbruck Tourismus, Tel. +43-512-59850, office@innsbruck.info, http://www.innsbruck.info

Copyright: Innsbruck Tourismus

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.innsbruck.info
Innsbruck Tourismus
Burggraben 3 A-6021 Innsbruck

Pressekontakt
http://www.hansmannpr.de/
Hansmann PR
Königinstr. 11a/Rgb. 80539 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de