Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 100
  Pressemitteilungen gesamt: 268.904
  Pressemitteilungen gelesen: 34.268.520x
03.02.2011 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Justina Aksak¹ | Pressemitteilung löschen

SANFTES PISTENDEBUT FÜR KINDER

Kinder lernen Skifahren so natürlich wie das Laufen - wenn man sie nur lässt. Gemäß dieser Überzeugung führen pädagogisch geschulte Skilehrerinnen in der Tiroler Zugspitz Arena Kinder sanft an das Skifahren heran. In kleinen Gruppen lernen die Pistenzwerge spielerisch den Umgang mit Skiern und entdecken ganz von selbst den Spaß am Skifahren.
Ein spezielles Angebot gibt es für Kleinkinder schon ab zwei Jahren auf der Ehrwalder Alm. Durch erste Übungen im Schnee machen sich die Kleinen mit der neuen Umgebung vertraut. In den späteren Phasen entscheiden die Kinder selbst, ob sie ausruhen, spielen oder fahren möchten. Je nach Fortschritt und Lust werden passende Gruppen eingeteilt. Im Betreuungszentrum sorgen Schlafecke, Spielraum und Schneespielgelände für Wohlfühl-Atmosphäre. Das Angebot "Sanfte Skikindergeburt" mit Betreuung von 9.45 bis 12 Uhr ist täglich an der Bergstation der Ehrwalder Almbahn für 35 Euro pro Tag buchbar. Die Kinder werden direkt an der Bergbahn von den Betreuerinnen in Empfang genommen, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Super Skiwochen für die ganze Familie
148 Pistenkilometer und 55 Bergbahnen verteilt auf sieben abwechslungsreiche Skigebiete - in der Tiroler Zugspitz Arena findet jedes Familienmitglied sein Traumgebiet. Besonders geeignet für Kinder sind die leichten und mittelschweren Pisten von Biberwier am Marienberg und der Egghof Sun Jet Lift mit integrierter Kindersicherung in Berwang. Damit im Winterurlaub der Familiengeldbeutel geschont wird, bekommen Gäste mit Gästekarte der Tiroler Zugspitz Arena ab dem 12. März 2011 bis zum Saisonende den Skipass ab dem Drei-Tages-Skipass um 25% reduziert. Sieben Tage Vier-Sterne-Hotel mit Halbpension inklusive Skipass sind für Erwachsene ab 586 Euro buchbar, für Kinder ab 212 Euro.
Die Ferienwohnung gibt es in der Sonnenskilaufzeit auf Basis zwei Erwachsene und zwei Kinder für sieben Tage inklusive Skipass ab 820 Euro (ohne Verpflegung).

Weitere Informationen gibt es unter zugspitzarena.com sowie bei der Tiroler Zugspitz Arena, Tel. +43.5673.20.000.

Digitales Text- und Bildmaterial kann unter http://www.hansmannpr.de herunter geladen werden.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.zugspitzarena.com
Tiroler Zugspitz Arena
Am Rettensee 1 6632 Ehrwald

Pressekontakt
http://www.hansmannpr.de
Hansmann PR
Königinstr. 11a/Rgb. 80539 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de