Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 324.059
  Pressemitteilungen gelesen: 42.143.755x
05.07.2019 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Frau Judith Berkemeyer¹ | Pressemitteilung löschen

Frauen Wandern Anders

Sabine Schwarzenböck und Sabine Baumgärtner-Reeder, geprüfte und international erfahrene Bergwanderführerinnen, bieten geführte Wanderreisen für Frauen in kleinen, überschaubaren Gruppen an. Im Gegensatz zu rein männlichen oder gemischten Gruppen, in denen oft ein leistungs- und wettbewerbsorientierter Spirit dominiert, wird eine rein weibliche Gruppe von Frauen als geschützter Rahmen empfunden, der ein deutlich stressfreieres Wandern ermöglicht. Frau muss sich nicht verstellen, um zu gefallen, sie kann ohne Leistungsdruck wandern, Schwächen zeigen und kann so deutlich entspannter und genussvoller ihre Ziele erreichen und ihre Träume leben.



Von Frauen für Frauen konzipiert

"Frauen Wandern Anders" wurde von Frauen für Frauen erdacht und konzipiert. Im Rahmen ihrer langjährigen Bergwanderführertätigkeit haben die Unternehmerinnen die Erfahrung gemacht, dass bei Männern der Leistungs- und Wettbewerbsgedanke stark im Vordergrund steht. Dies setzt Frauen rasch unter Druck, sie passen sich an und ihr ureigenes Erleben, Empfinden und Genießen wird immens geschmälert. Deshalb achten die Bergwanderführerinnen bei allen Touren (unabhängig von Schwierigkeitsgrad und Länge) darauf, dass sich jede Teilnehmerin gemäß ihrem individuellen Leistungsniveau wohl fühlt. Es gibt kein "höher, schneller, weiter" und kein sich leistungstechnisch überfordert fühlen, sondern das gemeinsame Erleben steht im Mittelpunkt. "Wir sind ein durch und durch weibliches Unternehmen." sagt Bergexpertin Sabine Schwarzenböck. "Jedoch ganz klar ohne den Zwang des Feminismus oder des Ausgrenzens des Männlichen, dies ist uns enorm wichtig."



Breites Portfolio - von der einfachen Bergwanderung bis zur Alpenüberquerung

"Frauen Wandern Anders" offeriert Frauen ein breites Portfolio an Bergtouren aller Schwierigkeitsgrade: Von der einfachen Bergwanderung über Jahreszeiten-Specials (Frühlingszauber, Sommerflimmern, Herbstfarben, Wintermärchen) bis hin zum spannenden, ambitionierten Projekt der Alpenüberquerung.



Höchste Qualitätsansprüche - enormer Erfahrungsschatz

Die angebotenen Touren sind fast alle selbst erwandert, um Besonderheiten und Herausforderungen der Route aus erster Hand zu kennen und so maximale Sicherheit für die Gruppe zu gewährleisten. Sicherheit wird den Teilnehmerinnen auch auf der Tour professionell vermittelt: das richtige Gehen, das Wetter einschätzen und deuten, angemessenes Verhalten im Gebirge (Flora, Fauna, Umweltschutz), korrektes Verhalten auf Hütten, wertschätzendes Verhalten in der Gruppe.



"Frauen Wandern Anders" erfüllt höchste Qualitätsansprüche. Alle Bergwanderführerinnen haben die bestmögliche internationale (Union of International Mountain Leaders / UIMLA) und nationale (Verband Deutscher Berg- und Skiführer e. V. / VDBS) Ausbildung genossen und verfügen über langjährige Erfahrung im Gebirge. Gemäß der Philosophie des Unternehmens bestechen sie zudem durch ein Höchstmaß an Einfühlungsvermögen und Empathie.



Den Horizont erweitern und die eigenen Träume leben

"Frauen Wandern Anders" bietet Frauen die Möglichkeit, ganz neue Erfahrungen zu machen, ihren Horizont zu erweitern und über sich hinauszuwachsen. Reduziert auf das Wesentliche und in Resonanz mit den Elementen der Natur und stets unter dem höchstmöglichen Sicherheitsaspekt.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Frauen Wandern Anders UG (haftungsbeschränkt)
Frau Sabine Schwarzenböck
Bürgermeister-Sappl-Strasse 5
83646 Bad Tölz
Deutschland

fon ..: Tel:+49(0)17621106035
web ..: https://www.frauen-wandern-anders.de
email : presse@frauenwandernanders.de

Pressekontakt
DOORS OPEN
Frau Judith Berkemeyer
Bahnhofstraße 43
82340 Feldafing

fon ..: + 49 157 71 73 35 91
web ..: https://www.doorsopen.de
email : presse@doorsopen.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de