Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 48
  Pressemitteilungen gesamt: 328.110
  Pressemitteilungen gelesen: 42.932.937x
03.09.2019 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Frau Isabel Schleiwies ¹ | Pressemitteilung löschen

5 Gründe, den Jahreswechsel auf Baros Maldives zu verbringen

Grund 1: Den letzten Sonnenuntergang von 2019 auf einer Sandbank genießen

Gäste, die sich dafür entscheiden, den Silvesterabend im Fine Dining Restaurant "The Lighthouse" zu verbringen, werden eingeladen den letzten Sonnenuntergang des Jahres auf der nahegelegenen Sandbank zu verbringen - Sunset Cocktail inklusive.



Grund 2: Ein Himmel voller Sterne

Während vor lauter Feuerwerkskörper der Himmel in den europäischen Großstädten oft nicht mehr zu sehen ist, warten auf Baros in der Silvesternacht vor allem die Sterne darauf bewundert zu werden. Natürlich lässt es sich auch die Insel nicht nehmen, während der Countdown Party am Deck des Lime Restaurants das neue Jahr mit einem geschmackvollen kleinen Feuerwerk willkommen zu heißen.



Grund 3: Die kulinarische Reise

Unter Gourmets ist Baros längst bekannt, denn die Insel verspricht mit ihren drei Restaurants und zwei Bars sowie all den Destination Dining Optionen kulinarische Abwechslung der Extraklasse, sodass manche Gäste sogar schon zum 42-ten Mal auf Baros Urlaub machen. Auch der Baros Palm Garden schlüpft während der Festtage in eine feierliche Atmosphäre und lädt die Gäste zu verschiedenen Themenabenden mit Live-Musik ein. Damit die Sehnsucht nach Baros zumindest kulinarisch gestillt werden kann, teilt das Küchenteam der Insel exklusive Rezepte mit den Gästen, die sie mit nach Hause nehmen dürfen.



Grund 4: Der Natur etwas zurückgeben

Während der Festtage auf Baros Maldives werden Gäste dazu eingeladen im "Korallenkindergarten" einen Korallenrahmen zu pflanzen. Jeder Gast, der sich dafür entscheidet, erhält alle sechs Monate von dem Marine Center Team ein Update zum persönlichen Korallenrahmen. Nach zwei Jahren sind die Korallenstücke dann soweit, dass sie ins Riff eingesetzt werden können.



Grund 5: Das Romantic Moments Package

Paare, die mehr als vier Nächte auf Baros bleiben, werden dank des neu kreierten "Romantic Moments"-Packages ganz besonders verwöhnt. Kostenlose Schnellboot-Transfers, eine Flasche Champagner, ein privates Candlelight Dinner, einen Champagner-Sunset-Cruise sowie eine 60 minütige Paarmassage mit abschließender Badezeremonie in der eigenen Villa sind kostenlos.



Über Baros Maldives

Das luxuriöse Baros Maldives liegt umgeben von Kokosnusspalmen, tropischer Vegetation, Korallenriffen und dem kristallklaren Wasser des Indischen Ozeans im Nord Malé Atoll. Die Architektur des Resorts und seine 75 Villen (Overwater- sowie Strandvillen) gliedern sich perfekt in die Natur der kleinen Privatinsel ein.

Baros erfüllt mit seinen drei Restaurants und zwei atmosphärischen Bars nahezu jeden kulinarischen Wunsch.

Die Divers Baros Maldives PADI-Tauchstation bietet alles rund ums Tauchen und stimmt seine Unterwasser-safaris individuell auf die Gäste ab. Gemeinsam mit Meeresbiologen aus dem Marine Center lernen Gäste beim Schnorcheln im Hausriff mehr über das sensible Ökosystem und seine zahlreichen Bewohner. Privates Dinner auf der naheliegenden Sandbank oder eine Bootsfahrt in den Sonnenuntergang mit Champagner und Canapés sind weitere Highlights eines Aufenthalts auf Baros.

Mit dem Schnellboot dauert der Transfer zum internationalen Flughafen von Malé lediglich 25 Minuten.



Website: http://www.baros.com


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Starling PR
Frau Isabel Schleiwies
Dreimühlenstrasse 23
80469 München
Deutschland

fon ..: 089/12477731
web ..: http://www.starling-pr.com
email : mail@starling-pr.com

Pressekontakt
Starling PR
Frau Isabel Schleiwies
Dreimühlenstrasse 23
80469 München

fon ..: 089/12477731
web ..: http://www.starling-pr.com
email : mail@starling-pr.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de