Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 349.146
  Pressemitteilungen gelesen: 45.978.390x
03.06.2020 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Herr Scott Crouch¹ | Pressemitteilung löschen

Palladium Hotel Group: Kooperation mit SGS um Gesundheitsschutz in allen Hotels der Gruppe zu gewährleisten

Palladium Hotel Group beginnt ab sofort eine Kooperation mit SGS, dem führenden Unternehmen für Inspektion, Verifikation, Analyse und Zertifikation. Die gemeinsame Zusammenarbeit unterstützt die Hotelgruppe dabei, ihren Gästen weiterhin einen möglichst sorgenfreien Urlaub bieten zu können. Zu diesem Zweck hat Palladium Hotel Group ein neues Protokoll über Sicherheit und Wohlergehen im Hotel entworfen. Damit wird sichergestellt, dass alle 48 Einrichtungen der Gruppe in Europa und Amerika auch weiterhin eine sichere Umgebung für ihre Gäste und Mitarbeiter bieten.



Die Grundlage dieser Vereinbarung bilden die Überprüfungen der SGS hinsichtlich der von Palladium Hotel Group entworfenen hygienisch-sanitären Vorgangsweise sowie ihrer praktischen Umsetzung in den Hotels. Durch dieses Prüfungsverfahren wird bescheinigt, dass alle vorgeschriebenen Normen vollständig eingehalten werden. Dabei werden die Anweisungen und Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sowie die Richtlinien der zuständigen Behörden der sechs Länder, in denen die Gruppe präsent ist, berücksichtigt.



"Während unserer 50-jährigen Geschichte standen die Menschen für uns immer an erster Stelle. Wir haben den Schutz ihres Wohlergehens immer als Ziel verfolgt. Die aktuelle Situation erfordert, sich schnell an die neue Realität anzupassen und Vertrauen zu schaffen. Aus diesem Grund haben wir dieses neue Hygiene- und Sanitärprotokoll in Zusammenarbeit mit einem der führenden Unternehmen in diesem Bereich eingeführt. Unser Ziel ist es, unseren Mitarbeitern und Kunden eine volle Gesundheits- und Sicherheitsgarantie zu bieten, damit sie ihrerseits weiterhin einen Aufenthalt voller wundervoller Erlebnisse genießen können", sagte Raúl Benito, Chief Operating Officer der Hotelgruppe.



Weiterhin fügte Alejandro González, Managing Director der SGS Spanien, hinzu: "Angesichts der dreifachen Krise in Bezug auf Gesundheit, Wirtschaft und Vertrauen, mit der wir es momentan zu tun haben, ermöglichen uns die Rolle von SGS als unabhängige dritte Partei und unsere Erfahrung im Tourismussektor einen erstklassigen Service anzubieten. Damit gewährleisten wir, dass die höchsten Gesundheits- und Hygienestandards einhalten werden, um sowohl die Gäste als auch die Mitarbeiter zu schützen."



Eine feste Verpflichtung zur Sicherheit



Das neue Protokoll von Palladium Hotel Group beinhaltet neue Regeln und Verfahren sowie Verbesserungen der Standards in Bezug auf Sicherheit, Qualität, Hygiene und Gesundheit in allen Einrichtungen der spanischen Hotelgruppe auf globaler Ebene.



Zusätzlich zur Zusammenarbeit mit SGS als unabhängigem Unternehmen wurde für die Entwicklung dieser Maßnahmen der Palladium Hotel Group Global Customer Experience and Safety Council (Rat für globale Kundenerfahrung und -Sicherheit) ins Leben gerufen. Den Vorsitz wird Raúl Benito, der Geschäftsführer der Gruppe, übernehmen. Zu den weiteren Mitgliedern gehören Geschäftsführer, kaufmännische Direktoren und Leiter in den Bereichen Qualitätsmanagement und Lebensmittel/Getränke aller Marken und Hotels der Palladium Hotel Group sowie weitere, unabhängige Fachberater.



Mit diesem Ausschuss und den externen Audits von SGS wird das Unternehmen die strikte Einhaltung der neuen Standards in den Hotels sicherstellen. Die Umsetzung wird sich dabei an den Bedürfnissen der Kunden und einzelnen Einrichtungen orientieren sowie den geltenden Gesetzgebungen der jeweiligen Länder, in denen die Gruppe tätig ist, entsprechen.



Im Rahmen der neuen Maßnahmen wird Palladium Hotel Group unter anderem die Reinigungs- und Desinfektionsvorgänge in ihren Einrichtungen anpassen sowie Hygieneinitiativen wie die Platzierung von Händedesinfektionsspendern oder die Einbeziehung neuer Materialien und Schutzsysteme umsetzen. Es werden strikte Maßnahmen ergriffen, um ein Höchstmaß an Lebensmittelsicherheit zu bieten, und zudem die Räume und Mobilität angepasst, um den Sicherheitsabstand zu wahren.



Ihrem Streben nach Innovation und der besten Hoteltechnologie entsprechend, plant Palladium Hotel Group neue Desinfektionssysteme. Außerdem werden der Online-Check-In und -Check-Out der Kunden sowie die Nutzung digitaler Informationsanwendungen, wie die Hotelwebsite und der hoteleigene Fernsehkanal, gefördert werden.



Ebenso werden die Mitarbeiter einen spezifischen Schulungsplan erhalten und ein Leitfaden mit Best Practices für Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter erstellt werden.



Unter der Voraussetzung, weiterhin hervorragende Produkte und Dienstleistungen anzubieten, berücksichtigt die Palladium Hotel Group bei all diesen Maßnahmen stets die Gesundheitsvorschriften des jeweiligen Landes. Auf diese Weise soll gewährleistet werden, dass ihre Gäste und Mitarbeiter stets geschützt sind und sich so wohl und umsorgt fühlen, als wären sie zu Hause.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Palladium Hotel Group
Herr Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
Deutschland

fon ..: 0821 90780450
web ..: http://www.palladiumhotelgroup.com
email : office@bprc.de

Pressekontakt
BPRC Public Relations
Herr Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg

fon ..: 0821 90780450
web ..: http://www.bprc.de
email : office@bprc.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de