Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 27
  Pressemitteilungen gesamt: 356.940
  Pressemitteilungen gelesen: 47.535.685x
11.09.2020 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Amine Tadlaoui Ouafi¹ | Pressemitteilung löschen

Das Casino Lübeck zeigt mit Croupier-Ausbildungen und Neuanstellungen Perspektiven für die Zukunft auf

Chancen geben in turbulenten Zeiten
Ein positives Signal setzen und neue Wege aufzeigen. Das Casino Lübeck bot daher Interessierten eine Ausbildung zu Croupiers an. Nun wurden die Zertifikate überreicht und die Absolventen erhielten mit der Aufnahme in das Casino-Team eine Perspektive für die Zukunft. 
„Die vergangenen Monate haben viele Lebensplanungen durcheinander- gewirbelt“, erklärt Amine Tadlaoui Ouafi, Direktor des Casino Lübeck. „Da freut es mich ganz besonders, dass wir nun manchem einen Neuanfang bieten können, der durch Corona seinen Job oder sogar sein Unternehmen verloren hat.“ So erging es beispielsweise dem Lübecker Berufspiloten Frederik Bredehorn, der für die Fluggesellschaft Air Japan arbeitete. Aufgrund der aktuellen weltweiten Situation im Flugverkehr im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ruht seine Beschäftigung auf unbestimmte Zeit. Da er früher bereits in einer Spielbank gearbeitet hat, kehrt er nun nach bestandener Croupier-Ausbildung an den Roulette-Tisch zurück. Raik Wenzel wurde ebenfalls hart getroffen durch die Einschränkungen der vergangenen Monate. Denn der Unternehmer, Trainer, Ernährungsberater und Mental-Coach musste sein eigenes Fitnessstudio aufgeben. So kam er durch seine früheren, langjährigen Erfahrungen in der Spielbank Berlin auf die Idee, seine Kenntnisse aufzufrischen und neu zu starten. Aber auch andere, wie einige Studenten und die Verkaufsmitarbeiterin eines Lübecker Marzipan-Herstellers, haben ihre Chance im Casino Lübeck genutzt. „Insgesamt erweitern wir unser Team bis Mitte September mit elf neuen Mitarbeitern an den Spieltischen und im Service“, so Amine Tadlaoui Ouafi. „Damit agieren wir entgegen des allgemeinen Trends, denn wir blicken zuversichtlich in die Zukunft und stellen uns als staatlich lizenzierte und konzessionierte Spielbank auch unserer gesellschaftlichen Verantwortung.“ So konnte das Casino Lübeck mitten in der Corona-Zeit in Kooperation mit dem Bürgermeister und dem VfL Lübeck-Schwartau eine gemeinsam Spenden-Aktion realisieren und Anfang Juli einen Check an das Ronald McDonald-Haus übergeben.

Bildquelle: Felix König

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://luebeck.casino-sh.de/startseite.html
Casino Lübeck
Willy-Brandt-Allee 1-5 23554 Lübeck

Pressekontakt
https://pregas.de
PREGAS GmbH
Neuer Wall 10 20354 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de