Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 356.606
  Pressemitteilungen gelesen: 47.384.633x
22.09.2020 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Jan Berner¹ | Pressemitteilung löschen

Reisewarnung News

Ab 01.10.2020 soll die weltweite Reisewarnung fallen und nur noch für Risikogebiete gelten. Damit würde das Auswärtige Amt nicht mehr vor Reisen in 38 Länder warnen, so die Behörde vor dem Tourismusausschuss des Bundestags.

RKI - Robert-Koch-Institut

Gleichzeitig will das Robert-Koch-Institut hierfür ein Ampelsystem für Länder einführen: Rot für ein Risikogebiet, Gelb für Einreisebeschränkungen und Quarantäne, aber kein Risiko, Grün für unbedenklich.

Reisebüro Premnitz (https://reisecafe-premnitz.de/)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://reisecafe-premnitz.de/
Reisebüro Premnitz
Bergstraße 46 14727 Premnitz

Pressekontakt
https://reisecafe-premnitz.de/
Reisebüro Premnitz
Bergstraße 46 14727 Premnitz

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de