Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 379.513
  Pressemitteilungen gelesen: 64.544.330x
23.07.2022 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Frau Katalin Ehrig¹ | Pressemitteilung löschen

Ungarn sind Lebenskünstler. Lassen wir uns anstecken.

Cornelia Rückriegel und Aniko Kun zeigen in ihren Büchern, was man in und von Ungarn wissen sollte.

Weiterhin gibt es bei der http://www.Leseschau.de ein geniales Kochbuch, welches einen köstlichen Vorgeschmack auf die ungarische Küche wirft.



Fangen wir also einfach mal mit der Buchvorstellung an:



1. "Willkommen in Ungarn: Auswanderungstipps vom Insider"

von Cornelia Rückriegel

Zum Buch: Sie wollen auswandern? Ihre Wahl ist auf Ungarn gefallen? Gratuliere.

Sie werden künftig im schönsten, wunderbarsten und liebenswertesten Land der Welt leben. Die Ungarn sind fleißig - aber auch lebenslustig. Sie haben nicht selten mehr als nur einen Job - aber in ihrer Freizeit genießen sie das Leben. Sie haben oft recht wenig Geld - aber das kümmert sie nicht. Denn das Wichtigste im Leben kann man mit Geld sowieso nicht kaufen - die pure Lust am Leben. Ungarn sind Lebenskünstler. Lassen wir uns anstecken.

Bestellung: http://www.leseschau.de/30



2. "Mein Ungarn - Licht und Schatten"

von Cornelia Rückriegel

Zum Buch: Dieses Buch entführt den Leser in das Land der Magyaren. Es beschreibt heiter und manchmal nachdenklich, was einem als Urlaubsgast oder als Einwanderer in Ungarn so alles widerfahren kann. Auch ein kleiner Ausflug in die Geschichte des Landes darf nicht fehlen.

Fröhliches, Schönes - auch weniger Erfreuliches, Licht und Schatten…aber im Land der Lebenskünstler überwiegen die Sonnenstunden.

Bestellung: http://www.leseschau.de/33



3. "DEUTSCH-UNGARISCH Das "kleine" Wörterbuch"

von Aniko Kun

Zum Buch: Guten Tag oder jó napot! Wer hat sich nicht schon mal durch ein Wörterbuch gequält und hat am Ende doch nicht das richtige Wort gefunden? Dieses Wörterbuch ist anderes. Hier sind die Wörter nach Themen geordnet. Zudem wurden überwiegend Begriffe zugeordnet, die landestypisch sind. Zu den einzelnen Rubriken gibt es jeweils kurze Erklärungen, die einem das Land der Paprika etwas näher bringen. Man erfährt unter anderem, dass Ungarn eine Menge mehr Sonnenstunden hat als andere europäische Länder. Ebenso erfährt man, welche Wurstspezialitäten es gibt und welche Obstbäume beliebt und gern gepflanzt werden. Hinten im Register befinden sich alle Wörter aus dem Buch übersichtlich aufgelistet. Zudem wurde die Aufstellung um weiteren wichtigen Wortschatz erweitert. Das Buch eignet sich für Urlauber ebenso wie für Auswanderer. Viele Freude damit! Eure Aniko Kun

Bestellung: http://www.leseschau.de/220

oder über Amazon: https://www.amazon.de/DEUTSCH-UNGARISCH-Das-kleine-W örterbuch-Aniko/dp/B0B36RFRV5/ref=sr_1_2?crid=VZ4MC2P7S5LZ&keywords=aniko+kun&qid=1658583476&sprefix=%2Caps%2C65&sr=8-2



4. "PIKANT & WÜRZIG Deutsch-Ungarische Familienrezepte"

von Katalin Ehrig

Zum Buch: "Guten Appetit" oder "Jó étvágyat": Das neue Kochbuch vereint die pikante deutsche Küche mit der ungarisch würzigen Küche. Dieses Kochbuch nimmt uns mit auf eine ganz persönliche kulinarische Reise.

Nach dem Motto "Andere Länder, andere Küchengeheimnisse" präsentieren die Autoren in diesem Buch die typischen ungarischen Rezepte. Das fängt an beim "Ungarisches Gulasch" geht weiter über "Risi-Bisi" bis hin zu Kurzgerichten wie "Lángos" oder "Palacsinta".

Die 59 Rezepte verraten ebenso tolle Rezepte, die man unter "typisch Deutsch" einordnet. Hier laden "Bouletten mit Kräutern", "Feurige Tomaten-Fleischspieße" oder "Würzige Schinkennudeln" zum Nachkochen ein.

Bestellung: http://www.leseschau.de/165



Übrigens: Auch wer nicht auswandern möchte, findet in den Büchern eine Menge interessante Informationen zu Land und Leuten und vielleicht kommt der eine oder andere doch auf den Geschmack.



Eure http://www.Leseschau.de












Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Pressekontakt
Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de