Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 7
  Pressemitteilungen gesamt: 281.604
  Pressemitteilungen gelesen: 36.223.216x
28.09.2012 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Karsten Lüchow¹ | Pressemitteilung löschen

Neues Tool Gruppen-PNR für Reiseveranstalter vorgestellt - 80 Prozent der manuellen Arbeit entfällt

Die Zusammenarbeit von Bewotec und Partners-Solutions trägt weiter Früchte: Die Unternehmen haben eine neue Lösung für Gruppenbuchungen entwickelt. Veranstalter und größere Reisebüros können künftig einen Gruppen-PNR im eigenen System anlegen und verwalten. Das ist in den gängigen Veranstaltersystemen nicht möglich. Erster Kunde des Gruppen-PNR ist der skandinavische Reiseveranstalter Albatros Travel. Deren Geschäftsführer erklärt: "Die Verwaltung von Gruppenbuchungen hat nach unserer Kenntnis noch kein IT-Anbieter in Europa realisiert".

Die Gruppen-PNR-Funktion ist ein neues Modul im Partners-Flugbuchungssystem Low.Fare. In Deutschland wird das Modul zuerst vom Bewotec-Veranstaltersystem DaVinci eingesetzt. Jedoch können auch andere Veranstaltersysteme den Gruppen-PNR von Partners nutzen. Gruppen-PNRs sind bis heute die letzte manuelle Funktion in den Flugbuchungssystemen. "Auf eine Automatisierung von Gruppenbuchungen hat der Markt seit Jahren gewartet", erklärt Kai Hannemann, Geschäftsführer von Partners-Solutions aus Bremen. Bis heute muss die Gruppenabteilung eines Veranstalters telefonisch oder per Mail bei der Airline anfragen und dort die Gruppe anlegen lassen. Alle weiteren Schritte wie die Übermittlung der Namen oder Änderungen erfolgen ebenfalls vollständig manuell.

Mit der neuen Lösung von Partners-Solutions und Bewotec können Veranstalter Gruppenbuchungen verwalten, wobei LOW.FARE die automatische Kopplung zwischen dem System des Reiseveranstalters und dem Gruppen-PNR etwa in Amadeus übernimmt. Damit können sie Buchungen intern ändern, erweitern oder stornieren, ohne dies manuell nachhalten zu müssen. Gruppenbuchungen werden über den Tour Inventory Manager (TIM) in Low.Fare verwaltet, einschließlich vollautomatischem Ticketing. Auch das Splitten eines Gruppen-PNR ist möglich.

"Hauptzielgruppe der neuen Entwicklung sind Reiseveranstalter, Gruppen- und Studienreisen-Spezialisten und MICE-Veranstalter sowie größere Reisebüroketten mit Eigenveranstaltung", erklärt Bewotec-Geschäftsführer Michael Becher. Partners-Geschäftsführer Kai Hannemann ergänzt: "Mit unserem neuen Tool entfallen rund 80 Prozent der manuellen Arbeit im GDS bei Gruppenbuchungen".

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.bewotec.de
Bewotec GmbH
Karl-Schiller-Str. 3 51503 Rösrath

Pressekontakt
http://www.bewotec.de
Lüchow Medien & Kommunikation
Schleusenredder 1 22397 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de