Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 89
  Pressemitteilungen gesamt: 306.846
  Pressemitteilungen gelesen: 39.750.409x
16.05.2011 | Umwelt & Energie | geschrieben von Rafael Kugel¹ | Pressemitteilung löschen

RatioDrink macht sich für Bäume stark und pflanzt eine Linde an der Straße des 17. Juni

An der Straße des 17. Juni wurden am Donnerstag in Berlin innerhalb eines feierlichen Rahmens 15 Linden gepflanzt. Die Baumpflanzung wurde vom Umweltprojekt "Gaia" initiiert, welches auf das globale Problem der Abholzung aufmerksam machen will. RatioDrink hat sich an der Aktion beteiligt und als Sponsor die Patenschaft für eine der Linden übernommen. Über Facebook wurde ein Gewinnspiel veranstaltet: Fans vom RatioDrink Facebook-Profil konnten dem jungen Baum alles Gute wünschen und somit an einer Verlosung teilnehmen.

In Berlin machen sich Wirtschaft und Politik gegen die globale Abholzung stark. Zur Unterstützung des Umweltprojekts "Gaia" wurden am Donnerstag 15 Linden gepflanzt. Die öffentliche Pflanzung fand an der Straße des 17. Juni statt. Es werden weitere Pflanzungen stattfinden, sodass die Linden letztlich bis zum Brandenburger Tor reichen. Die Schirmherrschaft der Aktion haben Bundesumweltminister Dr. Röttgen und Berlins Schulsenator Zöllner übernommen.

Die jungen Bäume werden aus den Reihen der Wirtschaft gesponsert. Auch RatioDrink hat sich an der Aktion beteiligt und als Sponsor die Patenschaft für eine der neu gepflanzten Linden übernommen. Auf diese Weise macht sich der Hersteller von Fruchtsaftkonzentrat für den Schutz der Bäume stark. Es soll ein Zeichen gesetzt und somit deutlich gemacht werden, wie wichtig Bäume für die Menschen sind.

Im Vorfeld hat RatioDrink auch auf Facebook über die Baumpflanzung informiert und gleichzeitig ein Gewinnspiel veranstaltet. Facebook Mitglieder konnten der Ratiodrink Linde ihre besten Wünsche mit auf den Weg geben und somit automatisch am Gewinnspiel teilnehmen. Unter den Teilnehmern wurde ein Packung Saftkonzentrat verlost, mit der sich im Handumdrehen 24 Liter Fruchtsaft herstellen lassen.

Es ist nicht das erste Mal, dass sich RatioDrink für den Schutz der Bäume stark macht. Seit dem letzten Jahr setzt sich das Unternehmen im Rahmen des langfristig ausgelegten Projekts "www.Streuobstwiesen.org" für die Erhaltung der Streuobstwiesen in Europa ein. Für RatioDrink sind Bäume nämlich der wichtigste Rohstofflieferant überhaupt. Die natürlichen Bio-Fruchtsaftkonzentrate von RatioDrink werden aus Äpfeln von Streuobstwiesen der Bodenseeregion und Süddeutschland hergestellt.

Alle bei der Baumpflanzung anwesenden Personen konnten sich direkt vor Ort von der Qualität der aus Konzentrat hergestellten Fruchtsäfte überzeugen. Als Sponsor und Unterstützer der Aktion wurden Fruchtsäfte an alle Teilnehmer und Besucher kostenfrei ausgeschenkt.
Weitere Informationen zu Ratiodrink finden Sie unter http://www.ratiodrink.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.ratiodrink.de
Ratiodrink AG
Scheiblerstraße 28 12437 Berlin

Pressekontakt
http://www.ratiodrink.de
Ratiodrink AG
Scheiblerstraße 28 12437 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Umwelt & Energie"

| © devAS.de