Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 32
  Pressemitteilungen gesamt: 279.237
  Pressemitteilungen gelesen: 35.788.544x
31.05.2011 | Umwelt & Energie | geschrieben von Sascha Schuh¹ | Pressemitteilung löschen

ASCON verabschiedet Bernd Grüninger

Bonn, 31.05.2011. Die Bonner ASCON Gesellschaft für Abfall und Sekundärrohstoff Consulting mbH verabschiedete in einer Feierstunde ihren langjährigen Abteilungsleiter Sekundärrohstoffma-nagement Bernd Grüninger in den Ruhestand. Grüninger hatte nach seiner Vertriebskarriere in der Elektroindustrie sich in der Papierindustrie selbständig gemacht und sich 2001 aus dem aktiven beruflichen Leben zurückgezogen. Doch dem Schwaben wurde es zu langweilig, so dass er 2005 die Abteilungsleitung Sekundärrohstoffmanagement übernahm. "In seine Zeit fiel der Aufbau unseres kontinuierlichen PVC - Sammelsystems, das er maßgeblich über die Jahre prägte. Daneben hat er in unserem Unternehmen durch seine Erfahrungen im Vertrieb die Strukturen geschaffen, die man für ein funktionierendes Sekundärrohstoffmanagement benötigt", würdigte Sascha Schuh, Geschäftsführer der ASCON und der ELS Europäische LizenzierungsSysteme GmbH die Verdienste Grüningers. Auf seinen bevorstehenden Ruhestand und mögliche Freizeit angesprochen, betonte der Neupensionär, er werde keine Langeweile haben und glaubt nicht noch einmal für einen beruflichen Wechsel schwach zu werden. " Ich werde jetzt ausgedehnt meinen Hobbies Tennis spielen und Reisen nachkommen und freue mich immer darauf etwas mit meinen Enkeln zu unternehmen", betonte Grüninger in seiner Dankesrede.
Wer sein Nachfolger wird, steht noch nicht fest. "Wir sind mit verschiedenen Kandidaten im Ge-spräch haben aber noch keine Entscheidung getroffen. Wichtig ist, dass der zukünftige Leiter in unser Unternehmen passt und die entsprechenden Kontakte sowohl in die Entsorgungswirtschaft als auch in die Recyclingindustrie hat", skizzierte Schuh die Anforderungen an die Nachfolge.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.ascon-net.de
ASCON GmbH
Margaretenstr. 1 53175 Bonn

Pressekontakt
http://www.ascon-net.de
ASCON GmbH
Margaretenstr. 1 53175 Bonn

Weitere Meldungen in der Kategorie "Umwelt & Energie"

| © devAS.de