Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 65
  Pressemitteilungen gesamt: 267.213
  Pressemitteilungen gelesen: 33.867.262x
14.01.2011 | Umwelt & Energie | geschrieben von Christian Helming¹ | Pressemitteilung löschen

Neu - jetzt auch in natürlich belüfteter Version: Das MC-Vario-Konzept von DENIOS bietet Gefahrstofflager nach dem Baukastenprinzip.

Die Grundlage für den Aufbau aller MC-Varios bildet ein Gefahrstofflager aus dem Standardrepertoire der DENIOS AG - in 7 unterschiedlichen Größen von kompakten 3 qm Nutzfläche bis zum geräumigen Großraumlager von 17 qm. Der Anpassung an betriebliche Raumbedürfnisse sind somit kaum Grenzen gesetzt. Die Größe und Einbauposition der Tür bestimmt der Kunde. Es stehen dabei eine 1-flügelige und eine 2-flügelige Version zur Verfügung, deren Position in einem Rastermaß von 500 mm nahezu frei gewählt werden kann.

Serienmäßige Kranösen garantieren den bequemen Transport und ein leichtes Aufstellen. Eine integrierte, wasserrechtlich geprüfte Auffangwanne gehört ebenfalls zur Serienausstattung. Sie ermöglicht die direkte Lagerung auch von großen Gebinden auf dem mit Gitterrosten ausgestatteten Containerboden.
Ergänzt werden kann der MC-Vario durch umfangreiches Zubehör von flexiblen Regalsystemen für die Kleingebindelagerung bis hin zur Beleuchtung. Zur Lagerung entzündlicher Stoffe steht neben der Ausführung mit natürlicher Belüftung auch eine explosionsgeschütze, technische Lüftungsanlage zur Verfügung, die den behördlich geforderten Luftwechsel sicherstellt.

Weitere Informationen zum sicheren Umgang mit Gefahrstoffen und mehr praktisches Zubehör für den MC-Vario enthält der aktuelle DENIOS-Hauptkatalog. Dieser kann im Internet unter http://www.denios.de oder unter der kostenlosen Rufnummer 0800 753 000 4 angefordert werden.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.denios.de
DENIOS AG
Dehmer Straße 58-66 32549 Bad Oeynhausen

Pressekontakt
http://www.denios.de
DENIOS direct GmbH
Dehmer Straße 66 32549 Bad Oeynhausen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Umwelt & Energie"

| © devAS.de