Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 271.887
  Pressemitteilungen gelesen: 34.694.021x
08.02.2011 | Umwelt & Energie | geschrieben von Vanessa Schmidt¹ | Pressemitteilung löschen

Aktionswochen - Ein grünes Hamburg für Europa

Hamburg / Wandsbek, 8. Februar 2011 - Hamburg wurde zur Umwelthauptstadt Europas 2011 gewählt - doch was genau bedeutet dies für unsere Stadt? Welche Maßnahmen hat Hamburg ergriffen, um sich gegen seine 34 Konkurrenten durchzusetzen? Darüber informiert das Einkaufszentrum QUARREE Wandsbek (www.quarree.de) vom 14. - 26. Februar. In einer großen Ausstellungs- und Aktionsmesse erfahren die Besucher u.a. alles über die Reduzierung von CO² Emission, neue Energiespartechniken, das Stadtrad und das Hybridauto in der Hansestadt. Unter dem Motto "Grüne Stadt Hamburg" zeigt das Einkaufszentrum QUARREE Wandsbek, wie Hamburger das grüne Stadtbild erhalten und was sie zum Erfolg der Umweltmaßnahmen beitragen können.

Buntes Programm in der "Grünen Stadt"

Der abwechslungsreiche und informative Ausstellungsmix wird am 14. Februar um 14 Uhr durch die Bezirksamtsleiterin, Frau Schröder-Piller, eröffnet. Auf die Besucher des Einkaufszentrums QUARREE warten ein umfangreiches Bühnenprogramm mit Fachvorträgen, eine Podiumsdiskussion und viele Mitmach-Aktionen. Auf der Facebook-Fanseite des Einkaufszentrum QUARREE Wandsbek (www.facebook.de/QUARREE) werden die Besucher des Einkaufszentrums regelmäßig über aktuelle Events, Sonderaktionen, Specials und Rabatte informiert.

Hamburger Prominente malen für die Umwelt - Versteigerung für guten Zweck

Ein großes Highlight der Veranstaltung ist eine Spendenaktion zugunsten der "Stiftung Naturschutz Hamburg" und der "Stiftung Loki Schmidt". Hierfür hat das Einkaufszentrum QUARREE Wandsbek Hamburger Prominente dazu aufgerufen, Leinwandbilder zu malen, die dann zum Abschluss der Aktionswochen am 26. Februar an den höchst bietenden Besucher versteigert werden. Zahlreiche Prominente, wie Otto Waalkes, Pohlmann, Mehrzad Marashi, Queensberry, Estefania Küster, Michael Stich, Carlo und Theresa von Tiedemann, Carolin Fortenbacher, Jasmin Wagner und Annika de Buhr haben sich an der Aktion beteiligt. Einige von ihnen werden am Tag der Versteigerung vor Ort sein. Auch die Besucher können Bilder malen und so zu den Spenden beitragen.

"Alt gegen neu"-Aktion von MediMax im Einkaufszentrum QUARREE Wandsbek

Ein weiteres Highlight hat sich das Elektrofachgeschäft MediMax Wandsbek ausgedacht: Jeder Besucher, der ein altes Elektrogroßgerät mitbringt und dafür ein neues, energieeffizientes kauft, kann an einer Verlosung teilnehmen. Unter allen Käufern wird ein Gewinner gezogen, dem der Kaufpreis des neuen Elektrogroßgerätes erstattet wird. Die Altgeräte aus dieser Aktion werden von MediMax kostenfrei und umweltgerecht entsorgt.

Nähere Informationen zu dieser und weiteren Veranstaltungen im Einkaufszentrum QUARREE Wandsbek finden Sie auf der Homepage des Einkaufszentrums http://www.quarree.de und auf http://www.facebook.de/QUARREE.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.quarree.de
Einkaufszentrum QUARREE Wandsbek
Quarree 8-10 22041 Hamburg

Pressekontakt
http://www.eyecansee.de
Eyecansee Com. GmbH & Co. KG
Manhagener Allee 5 22926 Ahrensburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Umwelt & Energie"

| © devAS.de