Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 114
  Pressemitteilungen gesamt: 302.321
  Pressemitteilungen gelesen: 39.096.905x
04.06.2018 | Umwelt & Energie | geschrieben von Herr Dennis Bauer¹ | Pressemitteilung löschen

Umweltfreundliche Papiertragetaschen als Alternative zur Plastiktüte

Vor einiger Zeit erklärte der Einzelhandel in Deutschland und vielen Ländern Europas den Willen zur freiwilligen Reduzierung des Verbrauchs an Plastiktüten und Tragetaschen aus Kunststoffen. Nach einer ersten Welle des Aktionismus verschwanden Plastiktüten und Tragetaschen fast völlig aus dem Bild im Einzelhandel, und zahlreiche nachhaltige Varianten, von der Papiertragetasche bis hin zur Mehrwegtragetasche aus Recyclingmaterial hielten Einzug.

Nun muss man zwar sagen, dass die Kunststofftragetaschen in Westeuropa nicht zuletzt auf Grund eines gut ausgebauten Recycling- und Entsorgungssystems nicht die Problemrolle wie in vielen anderen Ländern der Welt einnehmen, dennoch kann die Initiative zum Einsatz von Alternativen natürlich den bekannten Stein auch global ins Rollen bringen.

Nicht zuletzt auf Grund der stetig zu beobachtenden Rückkehr der günstigen Plastiktüten in den Alltag haben die Minister der EU auch diese Produkte in die aktuell aufkeimenden Verbotsüberlegungen zu Einwegverpackungen und Einweggeschirr aus Plastik mit aufgenommen.

Dabei besteht eigentlich kein Bedarf zwingend auf die billigen und umweltschädlichn Tüten aus erdölbasierten Kunststoffen zu setzen, denn längst bietet der Fachhandel in Deutschland und Europa eine riesige Auswahl an umweltfreundlichen Alternativen.

Federführend hierbei sind dabei die umweltfreundlichen Papiertragetaschen, die den Plastiktüten in Vielseitigkeit, Optik, Haptik und Nutzen sogar in vielen Punkten der täglichen Anwendung überlegen sind. Neben zahlreichen Größen und Qualitäten bieten die Tragetaschen und Tüten aus Papier auch die Möglichkeit der individuellen Bedruckung in relativ kleinen Auflagen, was die praktischen Tragehelfer auch zum idealen Marketinginstrument macht.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Pack4Food24.de
Herr Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
Deutschland

fon ..: 0800/722543663
fax ..: 036602/2890 05
web ..: http://www.papiertragetaschen-shop.de
email : service@pack4food24.de

Pressekontakt
Pro DP Verpackungen
Herr Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg

fon ..: 036602/512755
web ..: http://www.pro-dp-verpackungen.de
email : info@pro-dp-verpackungen.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Umwelt & Energie"

| © devAS.de