Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 108
  Pressemitteilungen gesamt: 321.985
  Pressemitteilungen gelesen: 41.898.600x
08.04.2019 | Umwelt & Energie | geschrieben von Wolfgang Endrich¹ | Pressemitteilung löschen

LEDs für das Pflanzenwachstum bei euroLighting

Nagold, April 2019 - euroLighting stellt neue LEDs von Allix für das Pflanzenwachstum vor, die dank einer speziellen Phosphorzusammensetzung genau den Blau- und Rotanteil ausstrahlen, der das Wachstum fördert. Damit lässt sich das benötigte Spektrum mit nur einer einzelnen LED abdecken, statt mit mehrerer blauer und roter LEDs. Auch kundenspezifische Zusammenstellungen sind möglich.

Die Anforderungen an die Beleuchtung für ein gutes Pflanzenwachstum können je nach Art der Pflanze, z. B. Wurzelgemüse, Blüten- oder Grünpflanze, variieren. Dementsprechend bietet euroLighting mit den neuen LEDs für das Pflanzenwachstum die Möglichkeit, das Spektrum an den individuellen Bedarf anzupassen. Grundsätzlich sind die LEDs mit verschiedenen Lichtspektren als SMD-LEDs (5,6 x 3mm, 5,4 x 5mm, 2,8 x 3,5mm, 3,5 x 3,5mm, 1,8 x 1,8mm) sowie als High-Power-COBs (13 x 13mm bis 38 x 38mm) verfügbar. Erhältlich sind zudem kundenspezifische LED-Module. Hier unterstützt euroLighting bei der Ermittlung der individuellen Anforderungen und begleitet die Kunden bis zur optimalen Beleuchtungslösung für ihre Pflanzen.

Was bewirken LEDs für das Pflanzenwachstum?
Der Faktor Licht spielt für das Wachstum von Pflanzen eine wesentliche Rolle. Erst wenn die Pflanze eine ausreichende Menge an Licht erhält, kann eine verstärkte Photosynthese stattfinden, welche die Bildung von neuen Zellen sowie ihr Wachstum anregt. Zusätzlich ist ausschlaggebend, welche Lichtanteile bei der Pflanze ankommen. Förderlich für das Pflanzenwachstum sind die blauen und roten Wellenlängen, die vom Blattgrün bzw. Chlorophyll in der Pflanze absorbiert werden.
Wie sich die einzelnen Lichtanteile auf das Pflanzenwachstum auswirken, lässt sich mithilfe von Feldversuchen u. a. mit Salatpflanzen verdeutlichen. Über einen Zeitraum von 21 Tagen wurde jede Jungpflanze einer separaten Beleuchtung mit einer bestimmten Wellenlänge ausgesetzt. Ein maximaler Ertrag ergab sich bei einer Wellenlänge von 455nm (blau) und 660nm (rot). Dieses Ergebnis spiegelt den Zusammenhang zwischen der Lichtaufnahme des Chlorophylls in der Pflanze und den Auswirkungen auf das Wachstum wieder.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.eurolighting.de
euroLighting GmbH
Hauptstrasse 56 72202 Nagold

Pressekontakt
http://www.lorenzoni.de
Agentur Lorenzoni GmbH
Landshuter Str. 29 85435 Erding

Weitere Meldungen in der Kategorie "Umwelt & Energie"

| © devAS.de