Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 48
  Pressemitteilungen gesamt: 328.110
  Pressemitteilungen gelesen: 42.932.937x
02.09.2019 | Umwelt & Energie | geschrieben von Ove Struck¹ | Pressemitteilung löschen

HanseWerk Natur probt den Ernstfall mit Feuerwehren

Einweisung in die Anlage durch Experten von HanseWerk Natur. Weitere Informationen zu HanseWerk Natur, zu Nahwärme und Energielösungen, gibt es unter http://www.hansewerk-natur.com.

Hamburg. Alarm im Heizwerk von HanseWerk Natur in Hamburg: Im Stadtteil Neugraben-Fischbek brennt es im Gebäude, ein Mitarbeiter von HanseWerk Natur wird vermisst. Für die Freiwilligen Feuerwehren aus Neugraben, Fischbek und Hausbruch heißt es für ihren Einsatz am Heizwerk von HanseWerk Natur: Es ist Eile, aber auch Vorsicht geboten.

Glücklicherweise bestand bei diesem Szenario am Heizwerk von HanseWerk Natur keine Gefahr für Leib und Leben, denn es handelte sich lediglich um eine Übung. Diese hat Thomas Stolzenburg, Leiter des Betriebscenters Seevetal bei HanseWerk Natur, für die Kameraden aus Hamburg organisiert. Die Übung von HanseWerk Natur soll den Freiwilligen Feuerwehren helfen, sich auf einen etwaigen Ernstfall vorzubereiten. "Gerade im Bereich unserer technischen Anlagen sind besondere Anforderungen zu beachten", sagt Thomas Stolzenburg von HanseWerk Natur. "Deshalb organisiert HanseWerk Natur als örtlicher Betreiber der Wärmenetze und Heizzentralen regelmäßig Übungen." HanseWerk Natur nutzt diese Termine auch dazu, die Freiwilligen Feuerwehren in die Besonderheiten seiner Heizzentralen, seiner Kessel und Blockheizkraftwerke einzuweisen. Mehr zu HanseWerk Natur und seinen Wärmenetzen gibt es unter http://www.hansewerk-natur.com.

In Norddeutschland betreibt HanseWerk Natur mehr als 200 Blockheizkraftwerke und 900 Heizanlagen zur Versorgung von Wohnungsunternehmen, Krankenhäusern, öffentlichen Gebäuden oder ganzen Quartieren. Das Betriebscenter Seevetal von HanseWerk Natur ist für die Anlagen im Süden und Westen Hamburgs sowie Teile Niedersachsens und Schleswig-Holstein zuständig. Mindestens einmal pro Jahr führt HanseWerk Natur in dieser Region eine Feuerwehr-Übung durch. So können sich die Kameraden aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen mit HanseWerk Natur auf den Ernstfall vorbereiten. Wer sich für HanseWerk Natur, Nahwärme und Energielösungen interessiert, informiert sich unter http://www.hansewerk-natur.com.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.hansewerk-natur.com
HanseWerk Natur GmbH
Am Radeland 25 21079 Hamburg

Pressekontakt
http://www.hansewerk-natur.com
HanseWerk Natur GmbH
Am Radeland 25 21079 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Umwelt & Energie"

| © devAS.de