Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 48
  Pressemitteilungen gesamt: 368.425
  Pressemitteilungen gelesen: 54.939.836x
05.07.2021 | Umwelt & Energie | geschrieben von Herr Stephan Mangold¹ | Pressemitteilung löschen

Vermeidung von Müll ist oberste Priorität - Einwegplastikverbot geht nicht weit genug.

Ab Juli sind bestimmte Einwegplastikprodukte verboten. Deutschland folgt damit den Vorgaben der EU-Kommission. Ein Schritt in die richtige Richtung, aber das Verbot reicht nicht aus, um die wachsenden Müllberge durch Einwegprodukte in den Griff zu bekommen. Das Problem ist, dass zwar bestimmte Plastikprodukte aus dem Verkehr gezogen werden, aber weiterhin Einwegprodukte zugelassen sind. Einweg durch Einweg zu ersetzen ist aber keine nachhaltige Problemlösung! 



 



Zero Waste - Nur die Vermeidung von Mülll ist zielführend - so Stephan Mangold, Geschäftsführer der Meerflasche GmbH. Deshalb sollte generell ein Umdenken in diese Richtung stattfinden. Das junge Startup-Unternehmen aus Berlin hat unter dieser Maßgabe die UNDA, eine wiederverwendbare und praktische Multifunktionsflasche entwickelt, die nicht nur Abfall vermeidet, sondern auch den persönlichen ökologischen Fußabdruck signifikant verringert. Denn die UNDA wird nach Ökodesign-Richtlinien in der Schweiz CO2 frei hergestellt, ist zu 100% in die Kreislaufwirtschaft integriert und überzeugt durch Schonung wichtiger Ressourcen. Unseren neuen Beitrag über die ZERO WASTE Hierarchie findet ihr hier: https://undabottle.com/de/unda-und-die-zero-waste-pyramide/



 



Unterstützung Zero Waste Festival



Lasst uns das Ideal "Müllvermeidung" gemeinsam erreichen. Wir unterstützen deshalb das Zero Waste Berlin Festival vom 17. Bis 19. September 2021. Die erste internationale Veranstaltung mit Fokus auf Zero Waste, Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit. Tickets gibt es unter https://zerowasteberlinfestival.com/tickets



Die Unda bedruckt mit dem Logo des Zero Waste Berlin Festivals könnt ihr mit euren Zero Waste Tipps auf unseren Social Media Kanälen gewinnen. Falls ihr keine der Social Media Kanäle benutzt, könnt ihr eure Tipps auch über das Kontaktformular senden.



Wie die Unda bedruckt mit dem Zero Waste Berlin Festival Logo aussieht, könnt ihr hier nachschauen:



https://undabottle.com/de/b2b/



 


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Meerflasche GmbH
Herr Stephan Mangold
Friedrichstraße 246
10969 Berlin
Deutschland

fon ..: 015142864417
web ..: https://undabottle.com/de/
email : contact@meerflasche.de

Pressekontakt
Meerflasche
Herr Stephan Mangold
Friedrichstraße 246
10969 Berlin

fon ..: 015142864417
email : stephan@meerflasche.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Umwelt & Energie"

| © devAS.de