Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 373.675
  Pressemitteilungen gelesen: 58.772.728x
13.01.2022 | Umwelt & Energie | geschrieben von Herr Danilo Fox¹ | Pressemitteilung löschen

E.DIS Netz: Andreas John neuer Geschäftsführer beim Netzbetreiber aus Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern

Fürstenwalde/Spree. Zum 1. Januar 2022 gab es einen Führungswechsel beim Netzbetreiber aus Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern: Andreas John (51) verstärkt als erfahrene Führungskraft und versierter Großprojektleiter mit internationaler Expertise die Geschäftsführung bei E.DIS Netz. Beim Netzbetreiber folgt er auf Harald Bock (63), der in den Ruhestand treten wird. Der Aufsichtsrat von E.DIS bedankte sich für die langjährige und überaus erfolgreiche Tätigkeit von Harald Bock in verschiedenen Führungspositionen. Andreas John verantwortet die Geschäftsführung des Netzbetreibers aus Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam mit Stefan Blache und Michael Kaiser. E.DIS informiert über Netzsicherheit bei Stromnetzen und Gasnetzen sowie über erneuerbare Energien unter http://www.e-dis.de.



Andreas John ist seit dem 1. November 2021 beim Netzbetreiber aus Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern tätig. Bislang hat er den Bereich Netztechnik bei E.DIS Netz geleitet. Als Geschäftsführer verantwortet er nun den Geschäftsbereich Asset Management, die Bewirtschaftung der Stromnetze und Gasnetze. Dr. Alexander Montebaur, Vorstandsvorsitzender von E.DIS, freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Geschäftsführer von E.DIS Netz: "Andreas John hat fundierte Leistungsausweise im Anlagenbau, dem Betrieb kritischer Versorgungsinfrastruktur sowie Marketing und Verkauf im internationalen Umfeld vorzuweisen. Ebenso zeichnen ihn umfassende Leistungsausweise in der Entwicklung und Führung komplexer Projekte, inklusive Implementierung nachweisbar erfolgreicher Strategien aus." Wer mehr über den neuen Geschäftsführer beim Netzbetreiber aus Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern erfahren möchte, klickt auf https://www.zfk.de/karriere/andreas-john-uebernimmt-bei-edis-netz.



Andreas John, neuer Geschäftsführer von E.DIS Netz, hat als Diplom-Ingenieur im Bereich Elektrotechnik bereits umfangreiche Führungserfahrung in der Energiewirtschaft gesammelt und Großprojekte geleitet. Der Experte des Netzbetreibers aus Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern war zuvor unter anderem bei 50Hertz, den Centralschweizerischen Kraftwerken, ABB Management Services, Enermet, ABB Schweiz sowie bei Siemens tätig. Der Geschäftsführer von E.DIS Netz besitzt die deutsche und die schweizerische Nationalität, er ist verheiratet, hat eine Tochter und wohnt im Netzgebiet von E.DIS in Schöneiche bei Berlin. Weitere Informationen über E.DIS, Klimaschutz und Netzsicherheit sind unter http://www.e-dis.de zu finden.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
E.DIS AG
Herr Danilo Fox
Langewahler Straße 60
15517 Fürstenwalde/Spree
Deutschland

fon ..: 03361-70-0
fax ..: 03361-70-31 36
web ..: http://www.e-dis.de
email : Danilo.Fox@e-dis.de

Pressekontakt
E.DIS AG
Herr Danilo Fox
Langewahler Straße 60
15517 Fürstenwalde/Spree

fon ..: 03361-70-0
web ..: http://www.e-dis.de
email : Danilo.Fox@e-dis.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Umwelt & Energie"

| © devAS.de