Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 11
  Pressemitteilungen gesamt: 274.345
  Pressemitteilungen gelesen: 35.078.092x
21.01.2011 | Umwelt & Energie | geschrieben von Angelika Dester¹ | Pressemitteilung löschen

Cofely Refrigeration auf der ISH 2011: flexible und umweltfreundliche Kälteneuheiten

Lindau, 21. Januar 2011 - Auf der diesjährigen ISH, Weltleitmesse für umweltfreundliche Gebäudetechnik und innovatives Bad-Design, in Frankfurt am Main präsentiert sich die Klima-, Kälte- und Lüftungsbranche im Bereich "Aircontec". Hier zeigt Cofely Refrigeration vom 15. bis 19. März 2011 die neuesten Entwicklungen bedarfsspezifischer und energieeffizienter Kältetechnologien (Halle 11.1, Stand C 20). Eine der Messeneuheiten des Lindauer Kältespezialisten ist die "Quantum light"-Serie. Die luftgekühlten Kältemaschinen der neuen Produktreihe werden umweltschonende und verschleißarme Quantum-Premiumkälte bis 800 Kilowatt (kW) zum günstigen Preis bieten. Die Markteinführung der neuen Serie ist für Ende 2011 geplant - über erste Details können sich die Besucher aber bereits auf der diesjährigen ISH informieren. Darüber hinaus stellt Cofely Refrigeration im Rahmen der Messe auch standardisierte Containeranlagen für unterschiedlichsten Kältebedarf vor.

Premiumkälte "light"

Unter dem Namen "Quantum light" wird Cofely Refrigeration eine neue Produktreihe luftgekühlter Kältemaschinen mit einer Leistung zwischen 250 und 800 kW auf den Markt bringen. Die neue Serie wird den bisher bestehenden luftgekühlten Quantum ergänzen, der mit einer Leistung von 250 kW bis 1.500 kW primär für die hohen Kühlungsanforderungen von Rechenzentren ausgelegt ist. Der "Quantum light" verbindet die Vorzüge der Quantum-Familie mit günstigen Anschaffungskosten und eignet sich damit für unterschiedliche Einsatzbereiche in der Industrie- und Gebäudekühlung. Durch seine kompakte Bauform ist er zudem besonders platzsparend. Wie alle Quantum-Produkte arbeitet auch die "Light"-Version mit einem ölfreien, magnetgelagerten Verdichter und zeichnet sich durch sehr hohe Energieeffizienzwerte aus. Die luftgekühlte Technik ist dabei unabhängig von externen Rückkühlwerken und kann überall dort eingesetzt werden, wo kein Kühlwasser zur Verfügung steht. Die neuen Kältemaschinen sind sehr laufruhig und weisen dadurch eine geringe Schallemission auf. Damit eignen sie sich auch problemlos für sensible Umgebungen wie beispielsweise Krankenhäuser.

Energieeffiziente Kälte Plug&Play

Die Anforderungen an Kälte- und Klimatechnik werden zunehmend spezifischer, die Nachfrage nach flexibel anpassbaren Lösungen steigt. Diesen Ansprüchen wird Cofely Refrigeration mit seinen neuen standardisierten Containeranlagen gerecht, die bereits ein energetisches Gesamtkältekonzept bieten. Verfügbar mit einer Kälteleistung zwischen 300 kW und 1.200 kW sind sie schnell einsatzbereit und können bei Bedarf auch kurzfristig die Kälteleistung bestehender Anlagen erhöhen. Bei größeren Leistungsanforderungen realisieren die Experten von Cofely Refrigeration aber auch individuelle Containerkonzepte mit höherer Kälteleistung. Durch die modulare Bauweise lassen sie sich zudem flexibel an bestehende, aber auch zukünftige Bedingungen anpassen. Das Containerangebot deckt jeden Kältebedarf ab - von großer Prozesskälte bis hin zur Klimatisierung auch kleinerer Gebäudeanlagen. Die besonderen Vorteile für den Kunden: Im Gegensatz zu einer Kälteanlage aus unabhängigen Inselprodukten erhalten sie von Cofely Refrigeration ein fertiges Kältekonzept aus einer Hand. Zudem ist jede Containeranlage bereits von Anfang an energieeffizient ausgelegt.

"Energieeffiziente Kälte wird die Branche und den Markt in den nächsten Jahren entscheidend prägen. Wo die Reise hingeht, zeigen wir bereits dieses Jahr auf der ISH", sagt Andreas Eyd, Geschäftsführer der Cofely Refrigeration GmbH. "Die zunehmend energieeffiziente Ausrichtung von Gebäuden oder Produktionsstätten erfordert aber nicht nur eine umweltschonende Kältetechnologie. Vielmehr sind hier auch flexible Lösungen gefordert, die sich schnell und effizient an die unterschiedlichsten Bedürfnisse anpassen lassen. Mit unserem erweiterten Produktportfolio werden wir beiden Anforderungen noch besser gerecht."

Weitere Informationen zu Cofely Refrigeration finden sich unter http://www.cofely.de.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.cofely.de
COFELY Refrigeration GmbH
Kemptener Straße 11-15 88131 Lindau

Pressekontakt
http://www.schwartzpr.de
Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42 A 80331 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Umwelt & Energie"

| © devAS.de