Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 9
  Pressemitteilungen gesamt: 300.554
  Pressemitteilungen gelesen: 38.857.781x
23.05.2011 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Solveig Zechner¹ | Pressemitteilung löschen

Barclaycard und Orange verwandeln das Einkaufen auf britischen Einkaufsstraßen durch die Einführung des ersten mobilen kontaktlosen Zahlungsservice in

(ddp direct) Barclaycard und Orange starteten am 20. Mai 2011 Quick Tap, Großbritanniens ersten mobilen kontaktlosen Zahlungsservice, mit dem Verbraucher erstmals ihre Einkäufe auf den Einkaufsstraßen mit dem Handy bezahlen können. Diese bahnbrechende Einführung bedeutet, dass Verbraucher von heute an zur Bezahlung von Einkäufen im Wert von bis zu £ 15 in über 50.000 Geschäften nicht nur Kreditkarten mit Chip oder PIN verwenden können, sondern die Bezahlung auch autorisieren können, indem sie ihr Handy an ein kontaktloses Lesegerät an der Kasse halten.

Diese vollkommen neue, sichere und praktische Methode ist eine Weiterentwicklung der bisherigen Zahlungsmethoden und stellt ebenso einen Meilenstein dar, wie es der Übergang von Schecks auf Kreditkarten war. Mobile Zahlungen werden in Geschäften in ganz Großbritannien akzeptiert, darunter Pret a Manger, EAT., Little Chef, Wembley Arena, Subway, Wilkinson und McDonalds, wo diese Art der Zahlung bereits möglich ist.
Der Service steht Orange-Kunden zur Verfügung, die ein Quick-Tap-fähiges Handy verwenden. Unter den Bestsellern von Orange sind das Samsung Tocco Lite und das Samsung Tocco Quick Tap in einer für Quick Tap aktivierten Version mit monatlicher Zahlungsweise oder Zahlung nach Verbrauch erhältlich. Eine Auswahl weiterer Handys führender Hersteller wird folgen. Kunden von Barclaycard, Barclays-Kundenkarten oder Orange-Kreditkarten können Beträge von bis zu £ 100 einfach und sicher auf die Quick Tap App des Handys übertragen danach ist das Handy bereit für die Ausführung von Zahlungen von bis zu £ 15 pro Transaktion.

Die benutzerfreundliche Zahlungsanwendung, die sich auf der Startseite aller Quick-Tap-kompatiblen Handys befindet, enthält Informationen wie elektronische Aufstellungen der Einkäufe über Quick Tap, so dass die Kunden unterwegs ihre Ausgaben im Auge behalten und ihre Finanzen auf einfache Weise verwalten können. Zur Unterstützung der Neueinführung stattet Barclaycard Orange-Kunden bei Aktivierung des Service mit £ 10 Bargeld auf ihrem Konto aus und bietet in den ersten drei Monaten eine 10%ige Erstattung für alle mit Quick Tap bezahlten Einkäufe.

David Chan, CEO von Barclaycard Consumer Europe, kommentiert: Zum ersten Mal können Kunden nun Waren und Dienstleistungen in Geschäften in ganz Großbritannien mit ihrem Handy bezahlen und benötigen dazu kein Bargeld und keine Kreditkarten mehr. Dies können sie in dem beruhigenden Wissen tun, dass diese sichere Technologie ihnen von den größten Unternehmen in der Zahlungs- und Handytechnologiebranche angeboten wird.
Mit Bargeld auf dem Handy ist es nun viel praktischer, unterwegs Einkäufe zu tätigen, und mir gefällt auch, dass die Ausgaben ebenso einfach überwacht werden können. Barclaycard hat vor über 40 Jahren Kreditkarten in Großbritannien eingeführt und war seither stets führend in der Entwicklung neuer Zahlungsmethoden.

Pippa Dunn, Vice President von Orange: Wir verwenden unsere Handys nicht mehr nur für Anrufe oder das Schreiben von Nachrichten. Durch Apps, Kameras und Musikabspielgeräte können wir noch viel mehr damit anfangen. Die Möglichkeit, Zahlungen über das Handy zu tätigen, ist daher ein natürlicher und aufregender nächster Schritt, und ich freue mich, dass wir in Großbritannien bei dieser Innovation führend sind.
Orange Quick Tap ist der erste Service seiner Art, mit dem man überall dort, wo man das Symbol für kontaktlose Zahlungen sieht, tägliche Notwendigkeiten über das Handy bezahlen kann. Dies ist der Beginn einer Revolution bei der Bezahlung von Einkäufen.

Die Einführung wird durch eine Marketingkampagne unterstützt, bei der die Vorteile von Quick Tap über verschiedene Werbekanäle beworben werden. Die witzige und freche kreative Kampagne beschreibt Quick Tap als radikale neue Methode zur Bezahlung von Einkäufen über das Handy und möchte die Verbraucher dazu ermutigen, eine neue Bewegung für kontaktloses Bezahlen ins Leben zu rufen.

Barclaycard und Orange kündigten bereits 2009 ihre innovative Partnerschaft bei der Markteinführung mobiler kontaktloser Zahlungen an und sind nun der Ansicht, dass diese neue Methode die größte Revolution bei Zahlungsmethoden seit der Einführung von Kreditkarten durch Barclaycard in Großbritannien vor über 40 Jahren darstellen wird. Die neuen Geräte verwenden eine innovative NFC-Technologie, die Verbrauchern die Autorisierung von Zahlungen auf einfache und sichere Weise ermöglicht. Sie baut auf der bestehenden Technologie für kontaktlose Zahlungen auf, mit 12,9 Millionen Kredit- und Kundenkarten, die bereits im Umlauf sind und von denen über 11,4 Millionen von Barclaycard und Barclays ausgegeben wurden - den Pionieren bei deren Markteinführung seit 2007.
Mobile kontaktlose Zahlungen von Barclaycard und Orange wurden mit der Absicht entwickelt und rigoros getestet, dass Kundentransaktionen und persönliche Daten geschützt und sicher sind. Als zusätzliche Sicherheitsvorkehrung können Kunden vor jeder Transaktion eine PIN auf ihrem Handy eingeben. Der neue Service verwendet eine sichere SIM-basierte Methode für mobile Zahlungen und bietet eine einzige Anlaufstelle für die Kundenbetreuung und verbesserte Zahlungssicherheit für Kunden.

MasterCard schafft die Grundlage für die mobilen kontaktlosen Zahlungstransaktionen. Für kontaktlose Transaktionen über Handys gilt derselbe 100%ige Schutz gegen Betrug wie für alle standardmäßigen Transaktionen von Barclays und Barclaycard in Großbritannien. Da mobile kontaktlose Zahlungen online verarbeitet werden, können keine Transaktionen abgeschlossen werden, sobald ein Kunde sein Handy als verloren, beschädigt oder gestohlen meldet.
Weitere Informationen zu Quick Tap sind auf http://www.orange.co.uk/quicktap zu finden.

Hinweise für Redakteure:
Das Samsung Tocco Quick Tap Handy ist mit Pay As You Go für £ 59,99, bei Verträgen mit monatlicher Zahlungsweise teilweise kostenlos und bei Zweijahresverträgen ab £ 10 monatlich erhältlich.

MasterCard PayPass ist die Technologie, die am Verkaufspunkt zur Autorisierung der mobilen kontaktlosen Zahlungstransaktionen verwendet wird.

Gemalto stellt Barclays mit Trusted Service Management (TSM) betriebene Dienstleistungen zur Verfügung, die ein sicheres Deployment und Management mobiler kontaktloser Zahlungen ermöglichen. Gemaltos Portfolio an NFC-Lösungen umfasst auch die an Orange gelieferten UICC-Karten.

Über kontaktloses Zahlen
Die kontaktlose Zahlung ermöglicht Kunden die Bezahlung von Einkäufen im Wert von bis zu £ 15, ohne dass eine Unterschrift oder die Eingabe einer PIN erforderlich ist. Barclays und Barclaycard sind führend bei der Einführung kontaktloser Zahlungsmethoden, und es sind nun über 11,4 Millionen Barclaycards- und Barclays-Kundenkarten mit der Möglichkeit für kontaktlose Zahlungen im Umlauf, die Einzelhändlern dabei helfen, Warteschlangen zu reduzieren und die Kosten für Kartentransaktionen zu senken.
Barclays und Barclaycard sind die führenden Anbieter von Terminals für kontaktlose Zahlung in Großbritannien. Die Nutzer können in über 50.000 Geschäften in ganz Großbritannien, wie Prêt A Manger, Subway und EAT., kontaktlose Zahlungen leisten.

Weitere Informationen zu kontaktlosen Zahlungen sind auf http://www.barclaycard.co.uk/contactless/ oder http://www.barclays.co.uk/contactless zu finden.


Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/rfwpph

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/unternehmen/barclaycard-und-orange-verwandeln-das-einkaufen-auf-britischen-einkaufsstrassen-durch-die-einfuehrung-des-ersten-mobilen-kontaktlosen-zahlungsservice-in-grossbritannien-62813

=== Barclaycard und Orange verwandeln das Einkaufen auf britischen Einkaufsstraßen durch die Einführung des ersten mobilen kontaktlosen Zahlungsservice in Großbritannien (Teaserbild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/7c226z

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/barclaycard-und-orange-bieten-mobiles-kontaktloses-bezahlen-in-grossbritannien-an


=== Barclaycard und Orange bieten mobiles kontaktloses Bezahlen in Großbritannien an. (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/7c226z

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/barclaycard-und-orange-bieten-mobiles-kontaktloses-bezahlen-in-grossbritannien-an

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.barclaycard.de
Barclaycard
Gasstraße 4c 22761 Hamburg

Pressekontakt
http://www.barclaycard.de
Barclaycard
Gasstraße 4c 22761 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de