Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 49
  Pressemitteilungen gesamt: 302.178
  Pressemitteilungen gelesen: 39.081.408x
23.05.2011 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Jan Oelker¹ | Pressemitteilung löschen

Erster Spatenstich - neuer Fricke Landmaschinen Standort in Bockel

Heeslingen, Bockel, 23. Mai 2011. Die Bauarbeiten für den neuen Fricke Landmaschinen Standort haben begonnen. In Bockel, verkehrsgünstig direkt an der A1 gelegen, werden zukünftig auf einer Fläche von über 20.000 Quadratmetern hochwertige Gebrauchtmaschinen (http://www.fricke.de) ausgestellt und angeboten.

Schon bald wird Fricke Landmaschinen-Bereichsleiter Heinz Gartelmann mit seinem Team, das sich ausschließlich um das Gebrauchtmaschinengeschäft kümmert, die neuen Räumlichkeiten in Bockel beziehen können. Von hier aus wird dann das globale Kontaktnetzwerk gepflegt und mit Angeboten versorgt. Der Gebrauchtmaschinenhandel ist inzwischen ein globales Geschäft geworden und ein weltweites Netzwerk ist ein absolutes Muss. Ein Großteil des Geschäfts wird mittlerweile über das Internet gemacht, hier entstehen auch zahlreiche neue Kontakte.

So werden Fricke Landmaschinen beispielsweise häufig bis nach Südamerika verkauft. Die Kunden in Chile, Uruguay, Paraguay oder Peru kennen den guten Ruf deutscher Fabrikate, die sich deshalb auch auf dem südamerikanischen Kontinent sehr gut vermarkten lassen. Aber auch der Nahe Osten und Skandinavien verlassen sich auf die gebrauchten Fricke Landmaschinen und stellen deshalb interessante Märkte dar.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.fricke.de
Wilhelm Fricke GmbH
Zum Kreuzkamp 7 27404 Heeslingen

Pressekontakt
http://www.adpublica.com
ad publica Public Relations GmbH
Van-der-Smissen-Straße 4 22767 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de