Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 276.780
  Pressemitteilungen gelesen: 35.418.387x
09.01.2015 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Rieta Vanessa¹ | Pressemitteilung löschen

Franchising für Neueinsteiger

Franchising ist heutzutage ein geläufiger, eingedeutschter Begriff. Jeder weiß was Franchising bedeutet, aber wie genau kommt man zum Franchising? Es gibt mittlerweile sehr viele Franchise-Betriebe und die meisten sind auch äußerst erfolgreich damit. Rieta de Soet, Geschäftsführerin der GMC AG vermarktet ebenfalls ihr erfolgreiches Business Center als Franchise-Unternehmen.

Die erste offizielle Franchise-kette ist weltbekannt, McDonald's. Seitdem haben sich viele Unternehmen diesem System angeschlossen und sind immer stärker im Kommen. Geht man einmal durch die Stadt, egal welche, findet man eine Franchise-Kette nach der anderen und das auch aus gutem Grund. Hinter Franchising steckt ein bewährtes System.

Beim Franchise-System "vermietet" ein Franchise-Geber seine Geschäftsidee inklusive Name, Marke, Know-how und Marketing.
Der Franchise-Nehmer kann so den Weg in die Selbständigkeit wagen und verfügt über eine gewisse Sicherheit, durch die Unterstützung des langjährig erfahrenen Franchise-Gebers.

Auch Rieta de Soet ist ein Fan vom Franchisesystem. Sie vermarktet ihr seit über 25 Jahren bewährtes Geschäftskonzept der GMC Business Center.

Die Vorteile für Franchisenehmer liegen klar auf der Hand. Die Franchisenehmer erhalten eine einwöchige theoretische Intensivschulung und eine ein- bis zweimonatige praxisnahe Schulung in einem Business Center in der Schweiz oder im Ausland. Dies gewährt einen schnellen Start in die eigene Selbständigkeit mit einer gut eingeführten Marke. Laut Rieta de Soet erhält der Franchisenehmer darüber hinaus ein sehr informatives Franchise Handbuch zum erfolgreichen betreiben eines Business Centers. Somit bewegt sich das Geschäftsrisiko auf einem äußerst geringen Level.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.gmc-consultants.ch
GMC Global Management Consultants AG
Gubelstrasse 12 6300 Zug

Pressekontakt
http://www.desoet.ch
IBS GmbH
Gubelstrasse 12 6300 Zug

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de