Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 304.920
  Pressemitteilungen gelesen: 39.424.675x
17.09.2018 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Mike Hodge¹ | Pressemitteilung löschen

Saville Resources reicht technischen Bericht gemäß NI 43-101 über Konzessionsgebiet Niobium Claim Group (Quebec) ein und organisiert Herbstprogramm

Saville Resources reicht technischen Bericht gemäß NI 43-101 über Konzessionsgebiet Niobium Claim Group (Quebec) ein und organisiert Herbstprogramm



17. September 2018. Saville Resources Inc. (TSX-V: SRE, FSE: S0J) (Saville oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es einen technischen Bericht (Technical Report) gemäß National Instrument 43-101 (NI 43-101) über das Konzessionsgebiet Niobium Claim Group erstellt und eingereicht hat. Der technische Bericht bietet einen kurzen Überblick über das Konzessionsgebiet und dessen Explorationspotenzial und kann über das System for Electronic Document Analysis and Retrieval (SEDAR) unter http://www.sedar.com aufgerufen werden.



Das Konzessionsgebiet unterliegt einem Explorations-Earn-in-Abkommen (das Abkommen) mit Commerce Resources Corp., dem zufolge das Unternehmen eine Beteiligung von bis zu 75 Prozent erwerben kann und das bestimmten Bedingungen unterliegt, einschließlich einer Genehmigung der TSX Venture Exchange (siehe Pressemitteilung vom 11. Januar 2018). Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass das Abkommen in weiterer Folge zu denselben Bedingungen um fünf Schürfrechte erweitert wurde, wodurch das Konzessionsgebiet nunmehr insgesamt 26 Schürfrechte (1.223 Hektar) umfasst. Die neuen Schürfrechte beherbergen weitere Niob-Tantal-Ziele in den Gebieten Miranna und Southeast sowie das Ziel, das als Star Trench bekannt ist und im ursprünglichen Abkommen nicht enthalten war. Eine Karte, auf der das Landpaket beschrieben ist, finden Sie unter savilleres.com/assets/Map-Fig4-ClaimMap.pdf.



Das Gebiet Southeast ist das am weitesten fortgeschrittene Erkundungsgebiet. Die Bohrabschnitte beinhalten 0,82 Prozent Niobpentoxid auf 21,9 Metern und 1,09 Prozent Niobpentoxid auf 5,8 Metern in den Bohrlöchern EC10-033 bzw. -040. Diese stark mineralisierten Abschnitte müssen noch nachverfolgt werden und sind für das Unternehmen zusammen mit Miranna vorrangige Explorationsziele.



Die in den Jahren 2008 und 2010 von Commerce Resources Corp. durchgeführten Bohrungen im Gebiet Star Trench ergaben einige der bis dato stärksten Tantalbohrergebnisse im Konzessionsgebiet, einschließlich 454 Teile Tantalpentoxid pro Million auf 7,8 Metern und 632 Tantalpentoxid pro Million auf 3,8 Metern in Bohrloch EC08-025. Diese Bohrabschnitte stehen auch mit einer mäßigen Niob- und einer starken Phosphatmineralisierung in Zusammenhang, die in relativ geringer Tiefe (Kernlänge von weniger als 50 Metern) vorgefunden wurde, wobei nur eingeschränkte Folgebohrungen durchgeführt wurden. Diese im Jahr 2010 durchgeführten Folgebohrungen umfassten drei Bohrlöcher auf insgesamt 494 Metern und ergaben einige der hochgradigsten einzelnen Kernproben, die bis dato im Konzessionsgebiet entnommen wurden, einschließlich 1,69 Prozent Niobpentoxid, 2.220 Teile Tantalpentoxid pro Million und 20,5 Prozent Phosphorpentoxid auf 0,3 Metern (Probe 84321).



Das Unternehmen befindet sich in den letzten Planungsphasen für ein Herbst-Oberflächenprogramm mit Erkundungen und Gesteinsprobennahmen sowie für eine Magnet-Bodenuntersuchung im Konzessionsgebiet, um den mineralisierten Horizont weiter zu beschreiben. Die Arbeiten werden von Dahrouge Geological Consulting Ltd. durchgeführt werden, wobei das primäre Ziel des Programms darin besteht, die Standorte der Bohrlöcher vor den für die erste Jahreshälfte 2019 geplanten Bohrungen besser zu definieren.

NI 43-101-konforme Veröffentlichung



Darren L. Smith, M.Sc., P.Geol., Dahrouge Geological Consulting Ltd., ein qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101, hat die Erstellung der Fachinformationen in dieser Pressemitteilung beaufsichtigt.



Über Saville Resources Inc.

Das wichtigste Anlageobjekt des Unternehmens ist das Niobium-Claim-Group, die vor Kurzem im Zuge einer Earn-In-Vereinbarung von Commerce Resources Corp. übernommen wurde (Beteiligung von bis zu 75 %). Das Konzessionsgebiet besteht aus 26 aneinandergrenzenden Rohstoff-Claims, die zusammen eine Fläche von rund 980 Hektar abdecken, und hat beste Aussichten auf eine Niob- und Tantalmineralisierung.



Im Konzessionsgebiet befinden sich auch Teile des vorrangig und für Bohrungen bereite Zielgebiet Miranna Target, wo bei früheren Probenahmen in diesem Gebiet Gesteinsbrocken mit 5,9 % Nb2O5 und 1.220 ppm Ta2O5 entdeckt wurden, sowie die Nordwestzone und die Südostzone, wo im Rahmen früherer Bohrungen mächtige Mineralisierungsabschnitte durchteuft wurden (12 m mit 0,61 % Nb2O5 in Loch EC08-008 und 21,9 m mit 0,82 % Nb2O5 in Loch EC08-033).



Für das Board of Directors:

SAVILLE RESOURCES INC.



Mike Hodge

Mike Hodge

President

Tel: 604.681.1568



1450, 789 West Pender Street

Vancouver, BC V6C 1H2

http://www.savilleres.com





Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.



Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung kann zukunftsgerichtete Informationen enthalten, die einer Vielzahl an Risiken und Ungewissheiten sowie weiteren Faktoren unterliegen, welche dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommen wurden. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements und seiner Berater zum Zeitpunkt der Informationsübermittlung. Diese unterliegen einer Vielzahl an Risiken und Unsicherheiten sowie weiteren Faktoren, welche dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen angenommen wurden. Die Informationen basieren auf zuverlässigen Annahmen. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen und beinhalten daher naturgemäß Risiken und Unsicherheiten. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von denjenigen abweichen, die derzeit in solchen Aussagen erwartet werden. Die hier enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten zum jetzigen Zeitpunkt und das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung für die Aktualisierung oder Berichtigung solcher Informationen, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!






Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Saville Resources Inc.
Mike Hodge
Suite 1450, 789 West Pender Street
V6C 1H2 Vancouver, BC
Kanada

email : info@savilleres.com

Pressekontakt
Saville Resources Inc.
Mike Hodge
Suite 1450, 789 West Pender Street
V6C 1H2 Vancouver, BC

email : info@savilleres.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de