Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 85
  Pressemitteilungen gesamt: 306.950
  Pressemitteilungen gelesen: 39.764.645x
05.12.2018 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von James Nelson¹ | Pressemitteilung löschen

Spearmint entdeckt in seinen Vanadiumkonzessionen Chibougamau in Quebec eine 600 m mal 300 m große Anomalie

Spearmint entdeckt in seinen Vanadiumkonzessionen Chibougamau in Quebec eine 600 m mal 300 m große Anomalie



Vancouver, British Columbia-(5. Dezember 2018) - Spearmint Resources Inc. (CSE: SPMT) (OTC Pink: SPMTF) (FWB: A2AHL5) (das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass über dem nordöstlichen Teil der Vanadiumkonzessionen Chibougamau von Spearmint erste vielversprechende Ergebnisse erzielt worden sind. Über den westlichen und südwestlichen Bereichen der Konzessionen werden derzeit ebenfalls magnetische Flugmessungen mit einer Drohne durchgeführt.



Im Zuge der laufenden Magnetfeldmessung wurden mehrere in Nordost-Richtung streichende anomale Zonen erfasst. Die bislang bedeutendste Zone ist ein scharf begrenztes Gebiet mit starker magnetischer Suszeptibilität, das einen scharfen Magnetfeldgradienten von -120 nT bis +135 nT innerhalb eines kurvenreichen anomalen Areals aufweist, das sich in Nord-Süd-Richtung über 600 m und in Ost-West-Richtung über 300 bis 600 m erstreckt.



James Nelson, President von Spearmint, sagte dazu: Wir freuen uns sehr, dass wir in unserem Vanadiumprojekt ein möglicherweise vorrangiges Zielgebiet entdeckt haben. Umgehende Anschlussarbeiten sind in Planung und das Management erwartet, dass in Kürze ein Team vor Ort sein wird, um diese spezifische Anomalie genauer zu untersuchen. Außerdem werden die magnetischen Flugmessungen über den zwei westlichen Bereichen voraussichtlich im Dezember abgeschlossen. Nachdem der Vanadiumpreis pro Pfund weiterhin auf einem Allzeithöchststand verweilt und vor Kurzem die 33 USD/Pfund-Marke durchbrochen hat, sind wir umso erfreuter, dass wir dieses scharf definierte Zielgebiet so früh in der ersten Phase unserer Arbeitsprogramme in unseren Vanadiumkonzessionen Chibougamau entdeckt haben.



Spearmints Vanadiumprojekte grenzen an die Vanadiumlagerstätte im Vanadiumprojekt Ilmenite von BlackRock Metals (Privatunternehmen) und das Vanadiumprojekt Mount Sorcier von Vanadium One Energy Corp. (VONE-TSX.V) bzw. befinden sich in deren Nähe. Vanadium steht weiterhin im Blickfeld des Marktes, nachdem Batteriespeichertechnologien auf Vanadiumbasis an Dynamik gewinnen. Spearmint freut sich sehr, einen beachtlichen Grundbesitz in einem der bekanntesten Vanadiumgebiete in Kanada zu unterhalten. Vanadium war in den vergangenen zwei Jahren das Batteriemetall mit der besten Preisentwicklung und stieg von 5 US-Dollar pro Pfund auf die kürzlich erreichte Höchstmarke von über 33 US-Dollar pro Pfund. Am 21. August 2018 kündigte die Regierung von Quebec eine Investition von 248 Millionen Dollar in das Vanadiumprojekt von BlackRock Metals sowie die Entwicklung des Sektors Grande-Anse an, wobei das gesamte Projekt Investitionen im Wert von nahezu 1,3 Milliarden Dollar umfasst und während der Errichtung der Produktions- und Verarbeitungsbetriebe mehr als 800 Arbeitsplätze schaffen wird (Quelle: Mitteilung des Büros des stellvertretenden Premierministers, des Ministers für Wirtschaft, Wissenschaft und Innovation sowie des für die Digitale Agenda verantwortlichen Ministers, 21. August 2018, 9:30 Uhr EST).

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/45378/SPMT anomaly Dec. 05_DEPRcom.001.jpeg





Über Spearmint Resources



Die aktuellen Projekte von Spearmint umfassen die Vanadiumprojekte Chibougamau, die aus vier unabhängigen Konzessionen mit 9.735 Acres (ca. 39,4 km²) Grundfläche bestehen. Diese Vanadiumprojekte grenzen an die Vanadiumlagerstätte im Vanadiumprojekt Ilmenite von BlackRock Metals (Privatunternehmen) und das Projekt von Vanadium One Energy Corp. (VONE-TSX.V) bzw. befinden sich in deren Nähe. Außerdem verfügt Spearmint über die Lithiumerkundungsgebiete im Clayton Valley in Nevada, die aus zwei Konzessionen mit 800 Acres (ca. 3,2 km²) Grundfläche neben Pure Energy Minerals (PE.V) und Cypress Development Corp. (CPY.V) bestehen.



Die Projekte von Spearmint umfassen ein Portfolio aus Goldprojekten in British Columbia mit dem Fokus auf Gold: die Goldprojekte im Golden Triangle, die aus sechs einzelnen Konzessionen mit einer Gesamtfläche von 9.157 Acres (ca. 37 km²) bestehen und an das Gebiet von GT Gold Corp. (GTT.v) angrenzen; die Kupfer-Gold-Projekte NEBA West mit 920 Acres (ca. 3,7 km²) und NEBA mit 6.803 Acres (ca. 27,5 km²), die an den Grundbesitz von Aben Resources Ltd (ABN.v) angrenzen; das Gold-Kupfer-Projekt Henry, das aus zwei zusammenhängenden Konzessionen mit insgesamt 1.989 Acres (ca. 8 km2) Grundfläche im direkten Umfeld des Grundbesitzes von Golden Ridge Resources Ltd. (GDLN.v) bestehen; und das Nickel-Kupfer-Projekt EL North mit 21.587 Acres (ca. 88,5 km2) Grundfläche, ein zusammenhängendes Konzessionspaket mit sechs Claims im Bergbaurevier Eskay Creek, das an den Grundbesitz von Garibaldi Resources Corp. (GGI.v) grenzt. Die anderen Projekte von Spearmint in British Columbia sind die Projekte Gold Mountain, die aus drei separaten Konzessionen mit einer Fläche von insgesamt 1.245 Acres (ca. 5 km²) bestehen und an das Gebiet von Barkerville Gold Mines (BGM.v) angrenzen; das 16.662 Acres (ca. 67,43 km²) umfassende Magnesiumprojekt WHY WEST, das aus sechs Claims in der Nähe von Rossland (BC) besteht; das Kupfer-Goldprojekt Safari, das sich auf 9.007 Acres (ca. 36,5 km²) im nördlichen Bereich der Region Quesnel Trough im Norden von Zentral-British Columbia erstreckt und an den Grundbesitz von Serengeti Resources Inc (SIR.v) grenzt; und das 5.140 Acres (ca. 20,8 km²) große Goldprojekt Hammernose, das im Goldgürtel Spences Bridge im Süden der kanadischen Provinz British Columbia liegt und an ein Projekt grenzt, das von Westhaven Resources Inc. (WHN.v) und Sable Resources Ltd. (CSE: SAE) im Rahmen einer strategischen Zusammenarbeit betrieben wird.



Herr Greg Thomson, P.Geo., ein Direktor von Spearmint, hat in seiner Eigenschaft als qualifizierter Sachverständiger des Unternehmens den Inhalt dieser Pressemeldung geprüft und genehmigt.



Wenn Sie in den Nachrichtenverteiler von Spearmint aufgenommen werden möchten, senden Sie Ihre E-Mail-Adresse bitte an info@spearmintresources.ca.



Kontaktdaten

Tel: 1604646-6903

http://www.spearmintresources.ca



SPEARMINT RESOURCES INC.

1470 - 701 West Georgia St.

Vancouver BC V7Y 1C6



James Nelson

President

Spearmint Resources Inc.



Die CSE hat die Inhalte dieser Meldung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für ihre Angemessenheit oder Genauigkeit.



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Spearmint Resources Inc.
James Nelson
1470 - 701 West Georgia St
V7Y 1C6 Vancouver
Kanada

email : spearmintresources@gmail.com

Pressekontakt
Spearmint Resources Inc.
James Nelson
1470 - 701 West Georgia St
V7Y 1C6 Vancouver

email : spearmintresources@gmail.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de