Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 76
  Pressemitteilungen gesamt: 273.918
  Pressemitteilungen gelesen: 35.019.164x
04.10.2011 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Brigitte Basilio¹ | Pressemitteilung löschen

Interessierte chinesische Ingenieure

Nürnberg, 4. Oktober 2011 - Peak Solution zieht eine positive Bilanz aus ihrem ersten Auftritt auf der Automotive Testing Expo China, die im September (14.-16.) in Shanghai stattfand. Das Software- und Beratungshaus präsentierte Lösungen für Versuchsplanung und Messdatenmanagement. Die chinesischen Ingenieure zeigten großes Interesse an durchgängigen Abläufen und unternehmensweit standardisierten Strukturen für die Ablage und Verwaltung von Messdaten.

"Chinesische Ingenieure sind bereit, sich und ihre Prozesse permanent zu verbessern, weiter zu entwickeln und Neues anzunehmen", sagt Christian Domrös, Repräsentant von Peak Solution am Standort Shanghai. Peak Solution Geschäftsführer Dr. Hans-Jörg Kremer ergänzt: "Mein Eindruck ist: Während in deutschen Unternehmen häufig noch abteilungsspezifische Einzellösungen für Versuchs- und Messdatenmanagement anzutreffen sind, denken die Chinesen bereits deutlich stärker in prozessorientierten, durchgängigen Abläufen und unternehmensweit standardisierten Strukturen für die Ablage und Verwaltung der vielfältigen Messdaten. Sie erreichen dadurch mehr Transparenz und Effizienz im Versuchsumfeld."

Vielversprechende Kunden- und Kooperationsgespräche

Mit der neuen Version 1.3.0 des Peak Resource Planners und den vorgestellten Anwendungsmöglichkeiten des openMDM Frameworks stieß Peak Solution bei den chinesischen Fachbesuchern offensichtlich auf einen Bedarf, so dass das Unternehmen die Messe mit sehr konkreten Kundenanfragen und Kooperationsoptionen verließ.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.peak-solution.de
Peak Solution GmbH
Lina-Ammon-Str. 22 90471 Nürnberg

Pressekontakt
http://www.htcm.de
HighTech communications GmbH
Grasserstraße 1c 80339 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de