Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 99
  Pressemitteilungen gesamt: 312.022
  Pressemitteilungen gelesen: 40.541.099x
12.02.2019 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Herr Heinz Leymann¹ | Pressemitteilung löschen

IfKom und Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm kooperieren

Ingenieure für Kommunikation - IfKom e. V. und Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm kooperieren



Seit Jahren besteht zwischen der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm und den Ingenieuren für Kommunikation (IfKom e. V.) eine enge und vertrauliche Zusammenarbeit. Beispielsweise verleihen die IfKom dort seit 15 Jahren einen IfKom-Förderpreis für herausragende fachliche Leistungen von Absolventen.



Um künftig noch enger zusammenzuarbeiten und sich gegenseitig zu unterstützen, ist die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm Fördermitglied im Verband lfKom - Ingenieure für Kommunikation e. V. geworden, die der Präsident der TH Nürnberg, Prof. Dr. Michael Braun und der Bundesvorsitzende der IfKom, Dipl.-Ing. Heinz Leymann, im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung kürzlich besiegelten.



"Es gibt viele gemeinsame Interessen", unterstrich Prof. Dr. Michael Braun. "Die künftige Zusammenarbeit soll durch vielfältige Aktionen gelebt werden, um für beide Seiten erfolgreich zu sein", fügte Leymann hinzu. Die Technische Hochschule Nürnberg ist mit rund 13.000 Studierenden bundesweit eine der größten Hochschulen ihrer Art und ist bekannt für ihr breites Studienangebot, die interdisziplinäre Forschung, anwendungsorientierte Lehre und internationale Ausrichtung.




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
IfKom - Ingenieure für Kommunikation e.V.
Herr Heinz Leymann
Castroper Str. 157
44357 Dortmund
Deutschland

fon ..: 0231 93699329
web ..: http://www.ifkom.de
email : info@ifkom.de

Pressekontakt
IfKom - Ingenieure für Kommunikation e.V.
Herr Heinz Leymann
Castroper Str. 157
44357 Dortmund

fon ..: 0231 93699329
web ..: http://www.ifkom.de
email : info@ifkom.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de