Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 112
  Pressemitteilungen gesamt: 319.381
  Pressemitteilungen gelesen: 41.537.997x
17.05.2019 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Justin Cochrane¹ | Pressemitteilung löschen

Cobalt 27 schließt Übernahme von Highlands Pacific ab

Cobalt 27 schließt Übernahme von Highlands Pacific ab



Unmittelbare, dem Unternehmen zurechenbare Nickel- und Kobaltproduktion aus der langlebigen, erstklassigen Mine Ramu



Toronto, Ontario - 17. Mai 2019 - Cobalt 27 Capital Corp. (Cobalt 27 oder das Unternehmen) (TSXV: KBLT)(OTCQX: CBLLF)(FRA: 27O) freut sich, den Abschluss des zuvor angekündigten Übernahmeangebots (das Übernahmeangebot) (siehe http://www.cobalt27.com/investors/news-releases/cobalt-27-announces-friendly-acquisition-of-highlands-pacific-to-create-a-leading-high-growth-diversified-battery-metals-streaming-company- ) hinsichtlich des Erwerbs aller ausgegebenen Aktien von Highlands Pacific Limited (Highlands) durch Cobalt 27 bekannt zu geben. Damit baut Cobalt 27 seine Position als ein führendes wachstumsstarkes, diversifiziertes Streaming- und Beteiligungsunternehmen für Batteriemetalle weiter aus.



Durch die Übernahme hält Cobalt 27 nun eine Joint-Venture-Beteiligung von 8,56 % an der produzierenden Mine Ramu, einem langlebigen kostengünstigen Nickel-Kobalt-Abbaubetrieb unweit von Madang an der Nordküste von Papua-Neuguinea (PNG). Der Mehrheitseigentümer und Betreiber, die Metallurgical Corporation of China Limited (MCC), bewerkstelligte die Finanzierung, den Bau und die Inbetriebnahme von Ramu im Jahr 2012 in Höhe von 2,1 Milliarden US-Dollar - der zu diesem Zeitpunkt größten Bergbauinvestition Chinas im Ausland. Die Mine Ramu erreichte 2018 eine Rekordproduktion von 35.355 Tonnen Nickel und 3.275 Tonnen Kobalt pro Jahr. Nach der Rückzahlung der anteilsmäßigen Bau- und Erschließungsdarlehen von Highlands würde sich die Beteiligung von Cobalt 27 an der Mine Ramu auf 11,3 Prozent erhöhen.



Wir freuen uns sehr, den Abschluss der Übernahme von Highlands und der Joint-Venture-Beteiligung an der produzierenden Nickel-Kobalt-Mine Ramu bekannt zu geben, meinte Anthony Milewski, Chairman und Chief Executive Officer von Cobalt 27. Wir sehen der Zusammenarbeit mit dem Eigentümer und Betreiber, der Metallurgical Corporation of China, entgegen, um das Potenzial der Mine in den kommenden Jahrzehnten vollständig zu erschließen. Mit dem Abschluss der Übernahme stärken wir die Vermögensbasis von Cobalt 27 erheblich und sind gut aufgestellt, um unseren Aktionären einen langfristigen Mehrwert zu bieten.



Angebot für die Übernahme von Highlands



Gemäß den Bedingungen des Übernahmeangebots hat Cobalt 27 alle ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien von Highlands, die sich nicht bereits in seinem Besitz befanden (die Übernahmeangebotsaktien), zu einem Angebotspreis von 0,105 australischen Dollar pro Aktie (der Basiskaufpreis) erworben. Zudem wird Cobalt 27 eine zusätzliche bedingte Vergütung in Höhe von 0,01 australischen Dollar pro Übernahmeangebotsaktie, die in bar zu entrichten ist, zahlen (der bedingte Kaufpreis), falls der offizielle Schlusskurs für Nickel an der London Metal Exchange vor dem 31. Dezember 2019 an fünf aufeinanderfolgenden Handelstagen 13.220 US-Dollar pro Tonne oder mehr beträgt. Der angebotene Basiskaufpreis impliziert einen Wert von rund 64 Millionen US-Dollar für alle Aktien von Highlands und wurde durch die verfügbaren Barmittel sowie Darlehen finanziert. Die Mittel für die Finanzierung des bedingten Kaufpreises in Höhe von 6 Millionen US-Dollar sind auf einem Treuhandkonto hinterlegt und werden über verfügbare Darlehen finanziert. Das Unternehmen geht davon aus, das Rückkaufabkommen mit PanAust kurz nach Abschluss der Übernahme abschließen zu können, womit die Joint-Venture-Beteiligung von Highlands an Frieda River an PanAust übertragen wird. Dies wird zur Rückzahlung von etwa 9,4 Millionen US-Dollar des Basiskaufpreises führen. Die Stammaktien von Highlands wurden am 3. Mai 2019 vom Handel an der Australian Securities Exchange (die ASX) und der Port Moresby Stock Exchange (die POMSoX) ausgesetzt, wobei sie zum 20. Mai 2019 von der offiziellen Liste der ASX und der POMSoX gestrichen werden sollten.



Über Cobalt 27 Capital Corp.



Cobalt 27 Capital Corp. ist ein führendes Streaming-Unternehmen für Batteriemetalle, das Zugang zu Metallen bietet, die einen festen Bestandteil von Schlüsseltechnologien der Elektrofahrzeug- und Energiespeichermärkte darstellen. Das Unternehmen ist im Besitz eines Lagerbestandes an physischem Kobalt sowie eines Kobalt-Streams von 32,6 % bei der erstklassigen Mine Voiseys Bay von Vale, der 2021 in Kraft tritt. Cobalt 27 hält eine Joint-Venture-Beteiligung von 8,56 % an der langlebigen, erstklassigen Mine Ramu, die dem Unternehmen eine unmittelbare auf das Unternehmen entfallende Nickel- und Kobaltproduktion verschaffen sollte. Das Unternehmen verwaltet außerdem ein Portfolio von elf Lizenzgebühren (Royalties) und beabsichtigt, weiterhin in ein auf Kobalt und Nickel ausgerichtetes Portfolio an Streams, Lizenzgebühren und direkten Beteiligungen an Mineralkonzessionsgebieten mit Batteriemetallvorkommen zu investieren.



Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Unternehmens unter http://www.cobalt27.com oder über:



Betty Joy LeBlanc, BA, MBA

Director, Corporate Communications

+1-604-828-0999

betty@cobalt27.com



Cobalt 27 Capital Corp.

4 King Street West, Suite 401, Toronto

Ontario, Kanada

Tel: 647.846.7765



Zukunftsgerichtete Informationen



Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Informationen, die zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen gemäß den anwendbaren kanadischen Wertpapiergesetzen darstellen. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: die Vorteile, die das Unternehmen aus der Übernahme von Highlands und der zukünftigen Leistung von Ramu ziehen wird; Aussagen über die Rückzahlung der anteilsmäßigen Bau- und Erschließungsdarlehen von Highlands; Aussagen über den Abschluss des Rückkaufabkommens mit PanAust; und Aussagen über die Zahlung des bedingten Kaufpreises. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, von denen die meisten außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Weitere Details zu diesen und anderen Risikofaktoren finden Sie im jüngsten Jahresbericht (Annual Information Form) des Unternehmens, der bei den kanadischen Wertpapierregulierungsbehörden auf SEDAR unter http://www.sedar.com unter der Überschrift Risk Factors eingereicht wurde. Sollte eines oder mehrere dieser Risiken und Ungewissheiten, die diesen zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, eintreten oder sollten sich Annahmen, die den zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, als inkorrekt erweisen, könnten sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Dementsprechend sollte man sich nicht zu sehr auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen.



Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, sie zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um neue Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln - es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Dieser vorsorgliche Hinweis gilt ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung.



Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Mitteilung. Keine Wertpapieraufsichtsbehörde hat den Inhalt dieser Pressemitteilung genehmigt oder abgelehnt.



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Cobalt 27 Capital Corp.
Justin Cochrane
4 King Street West, Suite 401
M5H 1B6 Toronto, Ontario
Kanada

email : justin@co27.com

Pressekontakt
Cobalt 27 Capital Corp.
Justin Cochrane
4 King Street West, Suite 401
M5H 1B6 Toronto, Ontario

email : justin@co27.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de