Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 341.657
  Pressemitteilungen gelesen: 44.890.656x
13.10.2019 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Herr Achim Schulz¹ | Pressemitteilung löschen

Seminar Informationssicherheitsbeauftragter -Seminare in München

Unsere nächsten Seminare finden Sie direkt in



Frankfurt & Köln 05.11.2019



München & Frankfurt 21.02.2020



Stuttgart & Berlin 13.03.2020



Buchen Sie Ihr Seminar bequem und einfach online über unser Anmeldeformular.





Zielgruppe:



> Vorstände und Geschäftsführer bei Banken, Finanzdienstleistern, Kapitalanlage- und Fondsgesellschaften, Leasing- und Factoring-Gesellschaften

> Führungskräfte und Spezialisten aus den Bereichen Informations-Sicherheitsmanagement, Auslagerungscontrolling, Risikocontrolling, Compliance, Datenschutz und Interne Revision





Ihr Vorsprung:



Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar folgende S&P-Produkte:



+ Organisations-Handbuch für die Informationssicherheits-Leitlinie (Umfang ca. 30 Seiten)

+ Muster Reporting für Informations- Sicherheitsbeauftragte

+ S&P Tool Risk Assessment: Ermittlung des IT-Schutzbedarfs

+ Muster-Reporting zur Risikoanalyse

+ S&P Check: Benutzerberechtigungsmanagement





Seminaprogramm:



Aufgaben des Informationssicherheits-Beauftragten



> Aufgabenspektrum im Überblick: Verzahnung von IT-Strategie, IT- Governance, Informationssicherheits- und Informationsrisikomanagement

> Effiziente Kommunikation und Schnittstellenmanagement mit Auslagerungs-, Datenschutz- und Compliance-Beauftragten

> Diese "rote Linien" müssen Sie kennen: Mindestanforderungen aus BAIT, VAIT, DIN EN ISO 2700x und BSI-Grundschutz prüfungsfest umsetzen

> Einführung der Informationssicherheits-Leitlinie mit Richtlinien und Prozessen zur Identifizierung, Schutz, Entdeckung, Reaktion und Wiederherstellung

> Aufbau eines prüfungssicheren Management-Reportings





Risikoanalyse zur Feststellung des IT-Schutzbedarfs



> Risikoanalyse im Informationsmanagement

> Durchführung der qualitativ verschärften Risikoanalyse auf Basis einheitlicher Scoring-Kriterien

> Einschätzung des Schutzbedarfs mit Blick auf die Ziele Integrität, Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Authentizität

> Maßstäbe für die Erstellung des Sollmaßnahmenkatalogs und Ableiten der risikoreduzierenden Maßnahmen

> Steuerungs- und Kontrolltätigkeiten und deren Durchführung





Laufende Überwachungspflichten des Informationssicherheits-Beauftragten



> Neue Vorgaben an das Monitoring, die Kontroll- und Berichtspflichten

> Fokus auf Agilität stellt hohe Anforderungen an das Benutzer-Berechtigungsmanagement

> Ad hoc Berichterstattung zu wesentlichen IT-Projekten und IT-Projektrisiken an die Geschäftsführung

> Abbildung von wesentlichen Projektrisiken im Risikomanagement

> Neue Vorgaben an Kontroll- und Berichtspflichten des IT-Dienstleisters und des Auslagerungsbeauftragten

> Festlegen von angemessenen Prozessen zur IT- Anwendungsentwicklung

> Auslagerungen und sonstiger Fremdbezug von IT-Dienstleistungen prüfungssicher abgrenzen

> Datensicherungskonzept des ISB versus Löschkonzept des DSB





Die inhaltlichen Details sowie unsere weiteren Seminare zum Thema Compliance finden Sie direkt hier.



Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung? Unser Service-Team steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung: 089/452 429 70 100.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Pressekontakt
S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de